Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1

    Registriert seit
    16.11.2008
    Beiträge
    3
    Nützliche Beiträge
    0

    Wie lange kann ein Hund alleine bleiben?

    Hallo, wir haben vor einen Hund in die Familie aufzunehmen.
    Wie weit kann ein Hund auch mal alleine bleiben?
    Ist es möglich den Hund täglich ca. 3 Std. alleine zu lassen (wg. Arbeit)?
    Vorraussetzung ist natürlich ausführliche gemeinsame Spaziergänge usw.

  2. Anzeige

    AW: Wie lange kann ein Hund alleine bleiben?

    Schau mal hier: Wie lange kann ein Hund alleine bleiben? . Dort wird jeder fündig!

  3. #2
    Avatar von Claudia + Co
    Registriert seit
    02.12.2003
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    11.064
    Nützliche Beiträge
    4

    AW: Wie lange kann ein Hund alleine bleiben?

    geht es denn um einen Welpen oder einen "second-hand-Hund"?

    wenn der Hund es gelernt hat, alleine zu bleiben, sind 3 Stunden gar nichts.

    meine bleiben täglich 5 Stunden alleine, völlig problemlos.

    Voraussetzung ist natürlich, dass man es dem Hund langsam beibringt. entweder von klein auf, oder man hat Glück und erwischt einen Tierheim-Hund, der es schon kann

  4. #3

    Registriert seit
    16.11.2008
    Beiträge
    3
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Wie lange kann ein Hund alleine bleiben?

    Es geht um einen Sloughi-Welpen. Selbst der Züchter (wirklich sehr guter Züchter!) hat mir das bestätigt, aber ich wollte doch aml ein paar Leute aus der "Praxis" hören. Immer wieder gibt es ja Leute die einen quasi als Tierquäler bezichtigen, wenn man sich einen Hund anschaffen und Arbeiten will.

  5. #4
    Avatar von Claudia + Co
    Registriert seit
    02.12.2003
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    11.064
    Nützliche Beiträge
    4

    AW: Wie lange kann ein Hund alleine bleiben?

    irgendwo muss das Geld für den ganzen unnützen Kram, den man dann plötzlich so kauft, ja schließlich herkommen

    nee, im Ernst: 3 Stunden sind wirklich absolut vertretbar.
    den meisten Hunden machen auch deutlich längere Zeiten nichts aus.
    meine persönliche Schmerzgrenze liegt bei ca. 6 Stunden und das auch eher als Ausnahme...

  6. #5

    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    Celle
    Beiträge
    274
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Wie lange kann ein Hund alleine bleiben?

    Da du dir einen Welpen holen möchtest musst du ihm das natürlich Schritt für Schritt beibringen. Ich hatte das Glück und konnte meine Maus am Anfang mit zur Arbeit nehmen, denn zwei Wochen Urlaub haben grad mal zur Eingewöhnung ausgereicht. Ich fing dann an mit kurz vor die Tür gehen, Müll runterbringen etc., kleine kurze "Weg-sein-Phasen". Das zog sich mit täglichem Training schon gut zwei drei Monate hin bis wir wirklich auch mal ne Stunde und länger weg sein konnten ohne das Hund Theater gemacht hat. Mittlerweile kann sie locker 5-6 Stunden allein bleiben, was selten vorkommt aber es kann schonmal passieren. Ich denke, das ist absolut vertretbar sofern der Hund vorher raus konnte, spielen, Gassigang, etwas auslasten. ich kenn da nämlich auch andere Fälle wo der Hund das nie wirklich gelernt hat und dann litt die Wohnungseinrichtung und die Nachbarn haben sich beschwert über ständiges Gejaule was bis zum Rauswurf aus der Wohnung ging. Bring es ihm ruhig und langsam mit viel Training und Geduld bei und dann sind drei Stunden ein Klacks für den Hund :]

  7. #6

    Registriert seit
    24.01.2004
    Ort
    Herdecke
    Beiträge
    6.247
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Wie lange kann ein Hund alleine bleiben?

    meine beiden sind täglich auch 3-4 std alleine, und ich sehe da bei guter auslastung des hundes auch kein problem!
    wenn der hund gelernt hat das er die zeit alleine ist, macht das den meisten hunden nicht soviel aus!

  8. #7
    Avatar von Hermine
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    14.239
    Nützliche Beiträge
    28

    AW: Wie lange kann ein Hund alleine bleiben?

    meine persönliche Schmerzgrenze liegt bei ca. 6 Stunden und das auch eher als Ausnahme...
    Dito!

    Da du dir einen Welpen holen möchtest musst du ihm das natürlich Schritt für Schritt beibringen.
    Da kommst Du nicht drum rum. Sonst wird der Welpe jammern, heulen, aus Angst in die Wohnung pieseln und Häufchen verteilen und die Einrichtung zernagen, um mit seiner Angst fertig zu werden.

    Was ich am zweiten Tag gemacht hab, als ich auf ein Konzert musste:

    Welpe im Auto gelassen - meine Jacke als Nest - nach 10 Minuten hingeschlichen und gespäht - Welpe schlief.

    War aber stressig, alle Viertelstunde zu gucken.

    LG Hermine

  9. #8

    Registriert seit
    08.01.2007
    Beiträge
    4.012
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Wie lange kann ein Hund alleine bleiben?

    Klar kann ein Hund, "die paar Stunden" die Du beschreibst, allein bleiben!

    Doch Du musst auf jeden Fall gedanklich miteinbeziehen, dass Du - wenn Du Pech hast, einen erwischst - dem Du die Alleinbleiberei, vielleicht erst beibringen musst.

    Da denk ich nun an unsere Gassie-Begleitungs-Hundedame. Wenn ihr Fraule NUR zum Einkaufen geht, dann wird gejodelt gejault gebellt - bis Fraule wieder da! - Sie hat es NIE GELERNT alleine zu sein!

    Jeder Hund ist anders. Auch wenn's "angeblich" rassetypisch sein sollte, dass der auch mal alleine gelassen werden kann: Man weiß ja nie.

    WediWedi

  10. #9
    Avatar von Claudia + Co
    Registriert seit
    02.12.2003
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    11.064
    Nützliche Beiträge
    4

    AW: Wie lange kann ein Hund alleine bleiben?

    Original von WediWedi
    Doch Du musst auf jeden Fall gedanklich miteinbeziehen, dass Du - wenn Du Pech hast, einen erwischst - dem Du die Alleinbleiberei, vielleicht erst beibringen musst.
    nicht nur vielleicht. da es um einen Welpen geht, werden sie ihm das mit Sicherheit beibringen müssen

  11. #10

    Registriert seit
    08.01.2007
    Beiträge
    4.012
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Wie lange kann ein Hund alleine bleiben?

    Nicht so unbedingt. Da hättest mal unseren Bingo-Welpen erleben sollen! Mucksmäuschenstill und gigabravifeini gewesen . Wenn ich raus bin - zum Einkaufen oder so (relativ kurz halt) - dann ist er schlicht und einfach in sein Körble rein und hat geschlafen. - Aber ne AUSSNAHMEERSCHEINUNG ist Bingo ja sowieso!

    WediWedi

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Wie lange kann ein Hund alleine bleiben?

  1. Hund kann nicht alleine bleiben/pinkelt im Haus rum
    Hallo und Hilfe gleichzeitig! Habe seit 1 Jahr einen kastr. Jack Russel Rüden, der vor mir bereits 3 ziemlich schlechte Plätze hatte und...

  2. Wie lange Hund alleine lassen?
    Hallo zusammen! Wie lange lasst ihr eure Hunde eigentlich so alleine? Das würd mich nur mal so interessieren...einfach aus purer Neugierde :) ...

  3. Hund möchte Nachts nicht alleine bleiben
    Hallo, ich bin´s wieder. Ich bedanke mich übrigens noch für die Antworten bez. des Treppenproblems unseres Mischlings. Das ganze hat sich seit...

  4. wie lange bleiben würmer im hund nach einer entwurmung
    vorgestern hat meine hündin, jetzt 7 monate, einen wurm, ca, 7 cm lang (spülwurm) ausgespieben. sind gleich zum tierarzt. den wurm ahebn wir ihm...

  5. Kann nicht alleine bleiben
    Hallo alle Zusammen!!! Hab da ein riesen Problem und weiß nicht mehr weiter. Nach einer Eingewöhnungszeit von drei Wochen müssen wir wieder...

Gefällt mir!

Zufallsfoto

Neue Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage