1. #1

    Registriert seit
    05.01.2015
    Beiträge
    407
    Nützliche Beiträge
    7

    Verhalten oder eher Tierarzt?

    Huhu
    Ich stehe gerade vor einem Problem.
    Am 2.7.2018 waren unsere Vermieter in den Urlaub geflogen bis zum 12.7.2018.
    In der Zeit habe ich auf die Hunde unten mit aufgepasst.
    Die Mädels waren leider auch noch läufig.
    In der Zeit fing es auch an, das Joker nix mehr fressen wollte (Hunde waren getrennt).
    Ich ging davon aus, das ich natürlich nach den Mädels von unten rieche und
    er deswegen nix fressen wollte.
    Vor ca einer Woche hatte Joker dann Durchfall 3 Tage lang. An einen Tag war es so schlimm, das er auf die Treppe im Flur gemacht hatte und fast den ganzen Tag über sich nur in der “Gebetsstellung“ befand.
    Ich sprach das bei der Tierartzhelferin an, die nur meinte, er müsse was fressen.
    Ok, gab ihn was, gefressen hat er aber nur aus der Hand, Napf wollte er nicht.
    Ok, am Abend ging es ihn wieder besser.
    Am nächsten Tag ging es aber wieder los, fressen aus dem Napf wollte er nicht und aus der Hand nur sehr speerlich.
    Seit heute nun das Problem, das er aus dem nichts heraus angefangen hat zu humpeln.
    Im nächsten Moment läuft er wieder normal, dann humpelt er wieder, bis er sich hinlegt und gar nicht mehr aufstehen mag.
    Wenn man ruft, kommt er, läuft normal, am Ziel legt er sich aber sofort wieder hin.
    Dann macht man das nochmal, humpelt er wieder und legt sich wieder nur hin.

    Nun ist meine Frage, ist das wirklich noch “Verhalten“ oder evtl doch mal einen Tierarzt aufsuchen?
    Ich kann das überhaupt nicht einordnen.

  2. Anzeige

    AW: Verhalten oder eher Tierarzt?

    Schau mal hier: Verhalten oder eher Tierarzt? . Dort wird jeder fündig!

  3. #2
    Moderator Avatar von mottine
    Registriert seit
    11.05.2003
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    37.750
    Nützliche Beiträge
    194

    AW: Verhalten oder eher Tierarzt?

    Äh...ich wäre schon längst beim TA......da könnte z.B. ein Fremdkörper pieken......Kreuzschmerzen/Bandscheibe kann so weh tun, das der Hund vor Schmerz kotzt und der Darm mit Durchfall reagiert...….

    Ein freudiger Hund, der plötzlich nicht mehr läuft, nicht essen mag, liegt....ist immer ein Alarmsignal....deutlich kann er nicht zeigen, das was nicht stimmt.

    Zudem 1 Tag Durchfall ok, aber 3 Tage ohne was zu machen ist auch lange, denn zu Durchfall gehört oft auch Bauchweh/Krämpfe, kennen wir ja auch von uns, und Hund trocknet schnell aus.

    Lieber einmal zu früh, als zu spät...….den Satz "warum sind Sie nicht schon früher gekommen" mag ich gar nicht hören.

  4. #3
    Avatar von Paulamal2
    Registriert seit
    08.12.2015
    Beiträge
    2.607
    Nützliche Beiträge
    46

    AW: Verhalten oder eher Tierarzt?

    Unbedingt zum TA!
    Ich wünsche gute Besserung.
    LG

  5. #4
    Avatar von Krüsel
    Registriert seit
    22.09.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    8.161
    Nützliche Beiträge
    40

    AW: Verhalten oder eher Tierarzt?

    TA und das schnell .

    Am Besten noch einen anderen.....du hast der Helferin gesagt was Sache ist und sie sagte nach 3 Tagen Durchfall "Er muß was essen"?
    Nicht mit TA gesprochen?


    Manchmal.......

  6. #5
    Moderator Avatar von mottine
    Registriert seit
    11.05.2003
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    37.750
    Nützliche Beiträge
    194

    AW: Verhalten oder eher Tierarzt?

    …………...manche Helferinnen sollten wirklich nur beim Rechnungsschreiben bleiben......

  7. #6
    Avatar von Lady Wolf
    Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    1.652
    Nützliche Beiträge
    10

    AW: Verhalten oder eher Tierarzt?

    Gibt es schon was Neues?

  8. #7
    Avatar von Murmelona
    Registriert seit
    17.03.2014
    Ort
    USA
    Beiträge
    1.211
    Nützliche Beiträge
    95

    AW: Verhalten oder eher Tierarzt?

    Das macht mir nun sehr Sorgen ...

  9. #8

    Registriert seit
    05.01.2015
    Beiträge
    407
    Nützliche Beiträge
    7

    AW: Verhalten oder eher Tierarzt?

    Tut mir leid, das ich jetzt erst schreibe.
    Der Durchfall kam durch Würmer. Haben Kotprobe abgeben und die Ergebnisse waren eindeutig.
    Das er gehumpelt hat, bzw immer noch tut, er hat sich beim linken Forderbein, im Ellbogen die Bänder angerissen.
    Nun bekommt er Tabletten und trägt ein Verbändchen.
    Und viel Ruhe ist angesagt.
    Fressen tut er mittlerweile wieder relativ normal, außer an ganz heißen Tagen, aber das machen die großen genauso.

  10. #9
    Avatar von Lady Wolf
    Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    1.652
    Nützliche Beiträge
    10

    AW: Verhalten oder eher Tierarzt?

    Danke für die Rückmeldung! Und gute Besserung!

  11. #10
    Moderator Avatar von mottine
    Registriert seit
    11.05.2003
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    37.750
    Nützliche Beiträge
    194

    AW: Verhalten oder eher Tierarzt?

    Danke für die Rückmeldung. Dann sind die Würmer ja harmloser, als das angerissene Band. Das tut weh und kann lange dauern. Ruhigstellung gut 6-8 Wochen. Gute Besserung.
    Geändert von mottine (30.07.2018 um 01:07 Uhr)

Ähnliche Themen zu Verhalten oder eher Tierarzt?

  1. Beim Spielen mit meiner Hündin fletscht sie die Zähne und knurrt. Ist das noch Spiel oder eher was ernstes?
    Hallo liebe Hundefreunde, meine Goldihündin Emma ist jetzt ein Jahr und vier Monate jung. Meine Freundin und ich hatten sie damals mit 8 Wochen...

  2. Hilfe - Futterwechsel oder Tierarzt??
    hilfe mein hund stinkt erbärmlich!! aufgefallen ist es mir letzten sonntag. wir sind in den regen gekommen und als wir daheim ankamen waren wir...

  3. Verhalten beim Tierarzt
    Hallo, wer hat Tipps, wie man sich als Besitzer beim Tierarzt zu verhalten hat, wenn der Hund Theater macht? Autoritär eingreifen, Hund...

  4. Farbenfroh oder eher seriös in schwarz??
    Hallo, mir ist in der letzten Zeit aufgefallen,das die meisten Hunde schwarz tragen, ich meine jetzt Halsband-Geschirr-Leine. Wie ist das bei euch?...

  5. schlimm oder eher unbedenklich???
    hi alle.... hab ja schon mehrmals von unserem neuzugang dalmi-rüde tubac berichtet ihm gehts soweit ganz gut (???)... waren vor einer woche zum...

Stichworte zum Thema Verhalten oder eher Tierarzt?

Gefällt mir!

Zufallsfoto

Neue Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Muensterlaender - Avatar  Muensterlaender
1 Themen
Cela - Avatar  Cela
1 Themen