1. #1
    Avatar von Mondhase
    Registriert seit
    08.05.2017
    Beiträge
    3
    Nützliche Beiträge
    0

    Große Häufchen nach Futterumstellung

    Hallo zusammen,

    Unsere kleine Flowy (PRT) 14 Wochen alt, bekommt seit ca. 2 Wochen jetzt das Granatapet junior, davor Royal Canin für Welpen.

    An sich verträgt
    sie es sehr gut, ist vorallem auch satt nicht wie davor dauernd hungrig, ihr reichen jetzt ihre 120g am Tag auf 3 Mahlzeiten verteilt.
    Der Kot ist auch fest und farblich echt okay, aber sie macht halt seit ca. 4 Tagen Häufen die verglichen zu vorher und zum Hund riesig sind und auch 3-4 mamam Tag.

    Wir machen uns jetzt ein wenig Sorgen.
    Ist das okay oder sollten wir wieder umstellen?

    Liebe Grüße eure Mondhase

  2. Anzeige

    AW: Große Häufchen nach Futterumstellung

    Schau mal hier: Große Häufchen nach Futterumstellung . Dort wird jeder fündig!

  3. #2
    Avatar von Murmelona
    Registriert seit
    17.03.2014
    Ort
    USA
    Beiträge
    1.221
    Nützliche Beiträge
    95

    AW: Große Häufchen nach Futterumstellung

    Jeder Hund verdaut anders. Ich habe mehrere Hunde, manche machen fünfmal am Tag, andere nur zweimal. Der eine kompaktiert mehr als der andere... ich sähe keinen Grund zur Panik solange der Hund frisst, munterund seine Verdauung gut ist.

  4. #3
    Moderator Avatar von mottine
    Registriert seit
    11.05.2003
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    37.794
    Nützliche Beiträge
    194

    AW: Große Häufchen nach Futterumstellung

    Wenn vorher weniger gekotet wurde, kann es sein, muß nicht, das das Futter nicht gut verwertet wird und deshalb mehr Output erscheint.
    Ich kenne Hunde, die bei bestimmten Inhaltsstoffen, wie z.B. Chicoree, sofort mehr und große Haufen absetzten, bei Futterwechsel ohne, merklich weniger koteten.
    Wenn sonst alles ok ist, kann man lassen oder ausprobieren.

    Meine machen immer 3-4 Haufen am Tag. Egal ob Trofu (welche Sorte), Dose, Barf..........dann kenne ich Hunde, die machen einmal am Tag ein Häufchen, wie eine Katze......

    Ist der Kot in der Konsistenz ungewöhnlich (also keine Wurst, zu weich, Durchfall), von ungewöhnlicher Farbe, Geruch, mit Blähungen.....dann mal untersuchen lassen.

    Kann aber auch sein, das der Futterwechsel zu schnell ging, die Verdauung sich noch am umstellen ist.

Ähnliche Themen zu Große Häufchen nach Futterumstellung

  1. Häufchen im Haus und an unmöglichen Stellen
    Hi, und noch mal wegen Maya, gestern hat sie im Flur ihr Häufchen gesetzt, vor ein paar Tagen fand ich Häufchen draussen auf den Treppenstufen...

  2. häufchen/ umfrage
    hi meinen einen hund hab ich vor nem halben jahr aus dem tierheim geholt. allerdings macht er nie beim gassi-gehen ein häufchen. das macht er dann...

  3. Beinheben beim Häufchen machen ?
    Unser Wauz hat am Samstag beim Spaziergehen beim Haufen machen sein Bein gehoben ?( ?( ?( Wir sind wie so oft am Wochenende hier im Park und am...

  4. gar keine Häufchen nach Infekt..
    Hallo! Meine kleine Rübe wird nach ihrem Magen-Darm-INfekt wieder lustig undhat Hunger. Nach der letzten Durchfallattacke kam erstmal 1 1/2 Tage...

  5. Hund macht Häufchen in Wohnung
    Hallo alle zusammen! Ich bins mal wieder mit einem neuen Problem :( Eigentlich ist meine Ronja mit knapp 16 Wochen schon stubenrein, das heißt, sie...

Stichworte zum Thema Große Häufchen nach Futterumstellung

  • hundemaulkorb aus biothane,
  • hundeforen

Gefällt mir!

Zufallsfoto

Neue Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage