Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte
  1. #1

    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    62
    Nützliche Beiträge
    0

    Leckerlies selber backen - Rezeptesammlung

    Mein liebt Frolics als Belohnung, aber leider nimmt er durch die auch zu...
    Da ich mich sowie so gerne in der Küch aufhalte , wollte ich mal selber Leckerlies herstellen. Da weiß man was drin ist!
    Vielleicht hab ihr da auch Spaß dran???

    Honigkekse
    ZUTATEN:
    150g Weizenvolkornmehl
    200g Vollkornhafermehl
    2 Esslöffel Honig
    2 Eier
    150 ml Milch
    1 Esslöffel Distelöl

    ZUBEREITUNG:
    Alle Zutaten gut vermischen und den Teig zu runden Talern formen. Dann die Taler einfach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen ca. 10-15 Minuten lang bei etwa 220 C° backen.
    (so sind die Kekse ca. 2 tage haltbar)
    Damit sie länger haltbar sind einfach noch mal 5-10 Minuten bei 150 C°
    im Ofen lassen.

    Thunfisch-Leckerlies
    ZUTATEN:
    500 g Haferflocken (fein)
    1/2l Milch
    3 Eier
    2 Dosen Thunfisch im eigenen Saft

    ZUBEREITUNG:
    Zutaten vermengen und auf Bachbleck verteilen. Bei ca. 180 Grad gut 20 Minuten backen; abkühlen und in kleine Stücke schneiden. Mann kann die Leckerlies auch portionsweise einfrieren.

    Getreide-Hundekuchen
    ZUTATEN:
    3 Tasse Weizen- oder Roggenmehl
    3 Tasse Haferflocken
    ½ Tasse Weizenkeime
    6 Esslöffel Margarine
    ¼ Tasse Rübezucker (Melasse)
    1 Tasse Milchpulver
    1 Tasse Wasser

    ZUBEREITUNG:
    Trockene Zutaten mischen. Restliche Zutaten hinzufügen und alles gut miteinander verrühren.
    Eine ½ Stunde ruhen lassen.
    Entweder: Bällchen mit einem Löffel formen und flachdrücken, anschliessend auf ein leicht gefettetes Backblech legen.
    Oder: Masse ca. 1 cm dick ausrollen und mit Knochenbackförmenchen ausstechen und auf ein leicht gefettetes Backblech legen.
    Bei ca. 175°C für 1h backen

    Käse-Plätzchen
    ZUTATEN:
    100 g geriebener Emmentaler
    100 g Margarine
    200 g Mehl
    1 zerdrückte Knoblauchzehe
    2 Eigelb
    1 EL Sesamkörner

    ZUBEREITUNG:
    Alle Zutaten gut miteinander verkneten und anschließend auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen. Mit Formen Plätzchen ausstechen.

    Backzeit: ca. 20 min bei 190 °C. An der Luft gut nachtrocknen lassen.

    Vegetarische Hundekekse (Antizecken)
    ZUTATEN:
    1 ½ Tassen Vollweizenmehl
    1 Tasse Roggen- oder Buchweizenmehl
    ½ Tasse Milchpuler
    ½ Kaffeelöffel Knoblauchpulver
    6 Esslöffel geschmolzene Margarine
    1 Ei
    1 Kaffeelöffel brauner Zucker
    ½ Tasse Wasser
    1 Tasse frisch püriertes, gefrorenes oder Dosengemüse oder 2-3 Esslöffel Gemüsebrühe (Pulver!)

    ZUBEREITUNG:
    Trockenen Zutaten vermengen und Margarine hinzufügen bis eine körnige Masse entsteht.
    Ei dazumischen und genügend Wasser oder flüssige Brühe hinzufügen, damit man einen Ball formen kann.
    Mit den Händen den Ball zu einer ca. 1cm dicken Schicht flachdrücken und mit einem Messer in hundegerechte Formen zerteilen. Diese auf eine leicht eingefettetes Backblech legen.
    Bei ca. 175°C 25-30 min. backen. Danach auf Gittern gut abkühlen lassen.

    Quarkkekse
    ZUTATEN:
    150g Quark
    6 Esslöffel Milch
    6 Esslöffel Sonnenblumenöl (oder Distelöl etc.)
    1 Eigelb
    200g Hundeflocken


    ZUBEREITUNG:
    Zutaten gut mischen und zu kleinen Kugeln formen. Auf einem Backblech ca. 30 Minuten bei 200 C° schön kross backen.

    Als Geschmacksvariante kann auch Käse, Honig, Schinken oder Hüttenkäse dazu gegeben werden


    Probiert es doch auch mal aus und berichtet...

  2. Anzeige

    AW: Leckerlies selber backen - Rezeptesammlung

    Hast du schon mal die Tipps vom Hundeflüsterer gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?

  3. #2

    Registriert seit
    31.01.2005
    Beiträge
    1.102
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Leckerlies selber backen - Rezeptesammlung

    so ein thema gibt es schon

  4. #3

    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    62
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Leckerlies selber backen - Rezeptesammlung

    Hab ichnicht gesehen... Sorry!

  5. #4

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    6.240
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Leckerlies selber backen - Rezeptesammlung

    es gibt ja mehere rezepte, vielleicht war ja was neues dabei

  6. #5

    Registriert seit
    15.04.2003
    Ort
    Schwäbin im Ruhrpöttken
    Beiträge
    4.837
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Leckerlies selber backen - Rezeptesammlung

    Ich mach mal eine Leckerlierezeptesammlung daraus! Jeder kann hier dann seine Rezepte reinschreiben und weitergeben.

    Ich backe auch sehr gerne für Butch und friere die Leckerchen portionsweise dann ein - In null komma nichts sind die Keksis im Mikrowellenherd aufgetaut und duften verführerisch Und man muss dann nichts wegschmeißen!

  7. #6

    Registriert seit
    31.01.2005
    Beiträge
    1.102
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Leckerlies selber backen - Rezeptesammlung

    ich mach auch alle leckerli selber für meine wuffis.
    da weiß ich was drinnen ist und es schmeckt den hunden super!

    hab auch so einige rezepte. so um die 50 denk ich werden es schon sein...

    jaja, meine 7 wuffis lieben die abwechslung, sind halt verwöhnt!

    ich mach immer gleich sehr viel, und schmeiss sie dann in den tiefkühler.

    obwohl frisch ist es sicher am besten.

  8. #7

    Registriert seit
    31.01.2005
    Beiträge
    1.102
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Leckerlies selber backen - Rezeptesammlung

    Original von Kathi&Kristina
    Hab ichnicht gesehen... Sorry!
    macht ja nix

  9. #8

    Registriert seit
    25.05.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    323
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Leckerlies selber backen - Rezeptesammlung

    Ja, ich habe diese Thunfischplätzchen ausprobiert, und sie kommen super an stinken zwar ein bisschen aber wenns schmeckt is das ja gut

  10. #9

    Registriert seit
    08.01.2007
    Beiträge
    4.014
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Leckerlies selber backen - Rezeptesammlung

    Hab's grad erst gefunden das "Leckerlie-selberbacken". Da hab ich noch ne Frage: S GEBACKENE Leckerlies - wie lang sind die denn dann haltbar?

    WediWedi

  11. #10

    Registriert seit
    19.03.2005
    Ort
    nähe zürich
    Beiträge
    299
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Leckerlies selber backen - Rezeptesammlung

    die ohne fleisch kann man ca. 1 monat halten (bzw. länger hab ichs noch nicht probiert). die mit fleisch würde ich 1-2 wochen behalten.

    meine thunfischleckerlies haben nach ca. 2 wochen in einem geschlossenen behälter (metall-dose) angefangen zu schimmeln und in der tüte fingen sie an zu stinken.

    die leckerlies mit fleisch kann man einfrieren und zu einem späteren zeitpunkt verfüttern.

    grüsse,
    gioia

Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Leckerlies selber backen - Rezeptesammlung

  1. Rezeptesammlung
    Ich habe ein Problem, dachte mir, man könnte daraus aber etwas postives machen :D Mir ist aufgefallen, das ich in der letzten Zeit immer Rezepte...

  2. Amaranthflocken bis morgen haltbar- Kann ich die noch verwenden zum backen von Leckerlies?
    Hallo, ich wollte heute Leckerlies backen. Jetzt ist das MHD der Amaranthflocken bis morgen. Wenn ich die jetzt zum backen verwende und die...

  3. backen mit yggi
    man nehme... 500 g Mehl 1 Pck. Backpulver 250 g Zucker 150 g Butter 200 g Frischkäse 1 Becher saure Sahne 1 Pck. Vanillezucker ...

  4. selber gebackene leckerlies.
    hallöchen, seit einigerzeit "produziere" ich meine leckerlies selber, und fahre damit besser wie mit gekauften. nun hab ich allerdings mal ne...

  5. Wir backen einen Hund....
    Hallo :D mich interessiert, was Ihr folgender Person für einen Hund empfehlen würdet... weiblich mit Familie viel zu Hause joggt gerne...

Stichworte zum Thema Leckerlies selber backen - Rezeptesammlung

  • ,
  • käsekekse rezept

    ,
  • amaranth gebäck für hunde rezept

    ,
  • leberwurstleckerli mit kartoffelmehl

    ,
  • hundekekse rezepte ohne getreide nur mit kartoffel kürbis

    ,
  • thunkekse für hunde selbstgemacht

    ,
  • maismehl leckerlis

    ,
  • hundekeks rezept mit amaranth

    ,
  • maismehl leckerlies selbst backen

    ,
  • pfotenverletzungen beim hund

Gefällt mir!

Zufallsfoto

Neue Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

MaBeKa - Avatar  MaBeKa
2 Themen
Paulamal2 - Avatar  Paulamal2
1 Themen
Muensterlaender - Avatar  Muensterlaender
1 Themen
Tintenschniitzel - Avatar  Tintenschniitzel
1 Themen
Doodlesalat - Avatar  Doodlesalat
1 Themen