Seite 1 von 508 1231151101501 ... LetzteLetzte
  1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    07.01.2004
    Beiträge
    5.371
    Nützliche Beiträge
    0

    Ausheulthread der Selbsthilfegruppe geplagter Montagshundehalter

    Gibt es denn kein Heul-Icon?

    Naja,
    gerade hat mich meine tierärztin nochmals angerufen.
    Vorhin, bei der besprechung von Koshs Blutergebnissen, wurde nur klar, dass er ziemlich hohe fructosamine (? war es das? der langzeitzuckerwert?) hat.
    Das heißt Diabetes....

    Gut, eben kam dann noch ein Anruf...
    Er ist wieder akut...Das ganze gejucke und gestinke kommt also wahrscheinlich davon...
    und das
    er dermaßen an Kondition abbaut kommt also auch hiervon...

    Wunderbar...
    nun wieder täglich Tierarzt...täglich Infusionen, täglich Injektionen, alle 3 Tage Blutwerte....

    und es ist noch nicht gesagt, dass das nun der höchststand der krankheit ist, da kann wirklich noch eine ganze menge kommen.

    Diabetes und Glucantime...was da wohl seine nieren zu sagen...ich will es mir eigentlich gar nicht ausmalen.

    Tja, jetzt sind wir wieder da angekommen, wo wir waren.
    Ab nun werde ich nicht mehr sauer sein, dass er mir zu anderen hunden hinrennt, nein, ich werde dankbar sein müssen, dass er überhaupt noch rennen kann.

    Das schlimmste ist jedoch, dass man sagt, bei einem leishmaniosie misst man die zeit die er noch zu leben hat an den abständen, in denen die schübe aufeinander folgen...
    sieht nicht gut aus....gar nicht gut...

    Nochmal an dieser Stelle: Importiert keine Hunde, nehmt keine Hunde auf, adoptiert keine Hunde, die aus dem Ausland stammen, ohne tests...
    Am besten immer die Erreger nachweisen....dann ist man auf der sicheren seite.

    traurige Grüße
    Nora

  2. Anzeige

    AW: Ausheulthread der Selbsthilfegruppe geplagter Montagshundehalter

    Schau mal hier: Ausheulthread der Selbsthilfegruppe geplagter Montagshundehalter . Dort wird jeder fündig!

  3. #2
    Avatar von Claudia + Co
    Registriert seit
    02.12.2003
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    11.064
    Nützliche Beiträge
    4

    AW: Ausheulthread der Selbsthilfegruppe geplagter Montagshundehalter

    Ach, Mensch, das tut mir echt total Leid!!!

    Weiß gar nicht, was ich Tröstendes sagen soll, habe ja selbst so eine "Zeitbombe" hier rumlaufen...



    Im Moment hat man ja wirklich das Gefühl, es gibt fast nur noch kranke Wuffels hier im Forum

  4. #3

    Registriert seit
    24.01.2004
    Ort
    Herdecke
    Beiträge
    6.247
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Ausheulthread der Selbsthilfegruppe geplagter Montagshundehalter

    hallo,
    ich dachte das theater bei uns sei schon besch****(sorry die harten worte), aber bei euch schaut es ja nicht besser aus!

    ich drücke die daumen das es kosh bald wieder besser geht!

    fühl dich gedrückt von mir, und ein wuff von der krankenstation hier, an kosh!

  5. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    07.01.2004
    Beiträge
    5.371
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Ausheulthread der Selbsthilfegruppe geplagter Montagshundehalter

    ja, ich habe auch das gefühl, dass es hier nurnoch kranke Hunde gibt...
    Liegt vielleicht ein Fluch hier auf dem Forum? Kennt sich jemadn mit Voodoo aus?

    Danke für euer Mitgefühl...

    Es ist nur so seltsam, wie sich ansichten verändern können!
    gestern noch, dachte ich mir ui, ausschluss diät, kein bock drauf, wird mir zu anstrengend...
    Jetzt gehe ich gerne täglich zum Tierarzt, mit Spritzen und Infusionen, nehme es gerne in Kauf, dass ich drei bsi vier mal nachts mit ihm raus muss...
    Wenn nur seine Nieren das alles mitmachen!

    Weiß jemand irgentwas über diabetes?
    Ich nämlich nicht! nicht wirklich viel zumindest

  6. #5

    Registriert seit
    24.01.2004
    Ort
    Herdecke
    Beiträge
    6.247
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Ausheulthread der Selbsthilfegruppe geplagter Montagshundehalter

    ich weiss nur das das irgendwie auch mit der bauchspeicheldrüse zusammen hängt...
    eben eine der erkrankungen an der bauchspeicheldrüse, die andere naja, ist ätzender....ora hat sie

  7. #6
    Avatar von Claudia + Co
    Registriert seit
    02.12.2003
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    11.064
    Nützliche Beiträge
    4

    AW: Ausheulthread der Selbsthilfegruppe geplagter Montagshundehalter

    Mit Diabetes beim Hund kenne ich mich auch nicht aus. Habe nur mal einen Bericht gesehen, da musste die Besitzerin ihrem Hund halt täglich ein Mal Insulin spritzen, ähnlich wie beim Menschen halt.

    Schau mal hier

  8. #7
    Ehren-Mitglied Avatar von Bergers
    Registriert seit
    27.07.2003
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    9.127
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Ausheulthread der Selbsthilfegruppe geplagter Montagshundehalter

    Ach Nora,


    wenn Kosh mal nur Diabetes hätte....


    Das tut mir so leid. Immer schlechte Nachrichten muss man von ihm hören. Ich drücke euch die Daumen, dass es ihm....und dir bald wieder besser geht.





    LG Manuela

  9. #8
    Gesperrt
    Registriert seit
    07.01.2004
    Beiträge
    5.371
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Ausheulthread der Selbsthilfegruppe geplagter Montagshundehalter

    danke Manu!

    Man hört deswegen nie gute nachrichten von ihm, weil das Gut in seinem Fall für gesunde Hunde schon schlecht wäre....
    Was soll ich schreiben: Mein hund hat im moment nur eine Monozytose, seine Nierenwerte sind im hohen bereich, aber grenzwertig, ansonsten verträgt er das futter nicht so gut und hat ne Vorhautentzündung...
    Naja, aber ein paar leute würden es hier eben doch verstehen, wie es scheint...
    Gibt ja noch mehr, die bei der Hundekrankheitsvergabe ganz laut "hiiiiiiier" geschrien haben.

    Ich könnte im Moment einfach alles gebrauchen, nur das nicht....

    Inzwischen bin ich mir wirklich sicher:
    Mir kommt nie wieder ein Südländer ins Haus...nie wieder!
    Egal ob er noch so viel getestet ist...das restrisiko könnte ich nicht tragen.
    Früher dachte ich, dass ich mir nurnoch leishmaniosies anschaffen würde, weil ich denen eben inzwischen am besten helfen könnte...

    nun weiß ich, es tut einfach zu weh!
    Ich habe nun 1 jahr und 2 monate lang täglich gebangt und geänstelt, vor dem Tag an dem das alles wieder losgeht...
    Und nun isser da.

    Es wird nicht so schlimm wie das letzte mal! zumindest ist das unwahrscheinlich...aber trotzdem...schlimm genug.

  10. #9

    Registriert seit
    23.05.2003
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    956
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Ausheulthread der Selbsthilfegruppe geplagter Montagshundehalter

    Mensch Nora, euch hats ja wieder schwer erwischt... Ich drücke die Daumen, daß Ihr Kosh's Zustand schnell wieder in den Griff bekommt!

    A propos kranker Hund - bei Jule ist ja im März/April auch "Stichtag". Kontroll-Röntgen ob OP oder doch nicht. Naja, ich kann dir nachfühlen, wenn mit den Vierbeinern was ist, hat man keine ruhige Minute. Manchmal wünschte ich mir dann, meinen Kopf einfach leerfegen oder ausschalten zu können.
    Ich denk an euch! Knuddel den Bär mal durch!

    fg Cathrin

  11. #10

    Registriert seit
    03.10.2003
    Beiträge
    2.302
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Ausheulthread der Selbsthilfegruppe geplagter Montagshundehalter

    Ohje Nora,

    menno, was ein Mist, Kosh hat auch wirklich Pech... alles Gute für Euch und das Ihr das alles wieder gut in den Griff bekommt... knuddel die Fellnase mal von mir...

Seite 1 von 508 1231151101501 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Ausheulthread der Selbsthilfegruppe geplagter Montagshundehalter

  1. Selbsthilfegruppe der HB und Leinen süchtigen
    so hier also die gewünschte selbsthilfe gruppe... wir brauchen keine neuen leinen und halsbänder! oder doch?

  2. Verschoben / Selbsthilfegruppe der HB und Leinen süchtigen
    Ja, ich glaube die Idee mit den Fotos hier ist nicht so gut :rofl:

Stichworte zum Thema Ausheulthread der Selbsthilfegruppe geplagter Montagshundehalter

  • hüftkatarrh

    ,
  • ,
  • beauceron michelle schneider

    ,
  • hundeforum isg

    ,
  • cantrophen

    ,
  • braunüle verrutscht

    ,
  • baryta carbonica hund

    ,
  • haronga d4 hund

    ,
  • cani sport spray

    ,
  • mottine

Gefällt mir!

Zufallsfoto

Neue Beiträge

Neue Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage