Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
  1. #51
    Avatar von Hope
    Registriert seit
    26.12.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    133
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Fragen zu Leber und Milztumor

    Es tut mir sehr leid.

    Es ist immer schwer in so einer Situation eine Entscheidung zu treffen.
    Chemotherapie, kommt drauf an, ob der Hund z.B. dafür jedes Mal in
    Narkose sein müßte. Das würde ich z.B. einem älteren Hund nicht mehr zumuten.
    Wenn nur Tabletten, und die vom Hund gut vertragen würden, dann würde ich es wahrscheinlich ausprobieren.

    Mir war immer wichtig, das ein Tier nicht unötig schwer zu leiden hatte. Und meistens haben es mir die Tiere selber gezeigt, wenn sie nicht mehr wollten, und es Zeit war, sie gehen zu lassen.

    Auf jeden Fall wünsche ich euch noch eine gute Zeit mit dem Zeus, solange sie auch dauern möge.

    Traurige Grüße
    Michaela

  2. Anzeige

    AW: Fragen zu Leber und Milztumor

    Schau mal hier: Fragen zu Leber und Milztumor . Dort wird jeder fündig!

  3. #52
    Avatar von Patschi
    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    901
    Nützliche Beiträge
    8

    AW: Fragen zu Leber und Milztumor

    Hallo!
    Eine Freundin von mir hatte einen Kangal der einen inoperablen Tumor am Anus hatte. Auch bei ihm war schon minedestens ein Lymphkoten befallen. Sie hat mit ihm Chemo und Bestrahlung gemacht. Danach war der Tumor nicht mehr im CT nachweisbar und der Arzt war sich sicher, daß er noch einem Jahr leben würde. Leider kam alles anders nach nur 2 Monaten mußte sie ihn gehen lassen, der Krabs war mit voller Stärke wieder da. Da ließ sie ihn erlösen.
    Ich wünsche euch viel Kraft.
    Gruß Monika

  4. #53
    Avatar von Murmelona
    Registriert seit
    17.03.2014
    Ort
    USA
    Beiträge
    1.224
    Nützliche Beiträge
    95

    AW: Fragen zu Leber und Milztumor

    Ich verfolge viele Seiten auf Facebook, die sich entweder mit Hunderettung oder speziellen Hunden befassen. Eine ganz besonders, Noahs Ark aus South Carolina. Oft nehmen sie Hunde mit Tumoren auf und nur ganz, ganz selten überleben die ein Jahr, meistens weil der Tumor schon zu groß ist und zu lange wüten konnte.

    Doch wie es aussieht, geht das noch schneller: Zeus verliert ein Ohr, vermutlich wegen Vaskularitis, als Reaktion on auf den Krebs. Der Körper kämpft einen verlorenen Kampf. Die Blutwerte zeigen, dass er noch irgendwo innerlich blutet.

    Ich danke euch von ganzem Herzen für eure Zusprache und Unterstützung. Ich lasse euch wissen, wenn und wann.

  5. #54
    Moderator Avatar von mottine
    Registriert seit
    11.05.2003
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    37.795
    Nützliche Beiträge
    194

    AW: Fragen zu Leber und Milztumor

    Wenn er noch innerlich blutet.....alleine das hört sich nicht gut an.....aber Du bist erfahren genug, weißt Bescheid......

    .......würde gerne was sagen, was Dir hilft....aber alles was mir einfällt: wenn Du reden magst, egal ob nun über Zeus oder Dich einfach ablenken magst und über Gänseblümchen reden möchtest.......ich höre Dir sofort zu.....

  6. #55
    Avatar von Patschi
    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    901
    Nützliche Beiträge
    8

    AW: Fragen zu Leber und Milztumor

    Hallo!
    Ohje, das hört sich wirklich nicht gut an. Ich drück dich ganz fest.
    Gruß Monika

  7. #56
    Avatar von Murmelona
    Registriert seit
    17.03.2014
    Ort
    USA
    Beiträge
    1.224
    Nützliche Beiträge
    95

    AW: Fragen zu Leber und Milztumor

    Wenn nicht einmal der Onkologe einen anderen Vorschlag als Immunbooster anzubieten hat ...

    Im Moment geht es Zeus besser, er bekommt Appetitanreger, der Verfall am Ohr ist gestoppt (sieht etwas verkrüpfelt aus), er trinkt und pinkelt wie ein Weltmeister. Mal sehen, wie weit wir kommen, aber wir sind bereit, den letzten Schritt auch noch mit ihm zu gehen.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen zu Fragen zu Leber und Milztumor

  1. Jule.....geplatzter Milztumor.....
    Der Tag fing so gut an.................. Julchen ist seit ein paar Tagen wieder bei mir. Waren schön mit den 3 Mädels spazieren. Wetter toll:...

  2. Erhöhte Leber- und Cholesterinwerte!
    Hallo, da wir gerade am Schilddrüse einstellen sind, (Schilddrüsenunterfunktion) müssen wir z. Zt. öfters ein Blutbild machen lassen. Da der...

  3. Nieren und Leber durchspülen
    Hi ihr Lieben, kennt einer von euch noch Tricks wie man beim Hund Nieren und Leber durchspülen kann? Zu "mehr trinken" kann man einen Hund ja...

  4. Milztumor
    Hallo, muss mich mal ausheulen. Wir waren vor 2 Wochen beim Not-Tierarzt, da er Schmerzen hatte und kaum noch laufen konnte. Er hat 2 Spritzen...

  5. "Leber???" "Nööö du..."
    Warum hab ausgerechnet immer ich die Hunde erwischt, die keine Leber mögen! ;( X( ;( X( Schöne Hühnchen-Leber mit Möhrchen, fein püriert :love1: -...

Stichworte zum Thema Fragen zu Leber und Milztumor

  • ,
  • leber und milztumor beim hund,
  • tiarvi,
  • hund hat tumor in leber und milz,
  • leber und milztumor hund

Gefällt mir!

Zufallsfoto

Neue Beiträge

Neue Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage