Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
  1. #11

    Registriert seit
    27.07.2004
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    294
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Hilfe - Hund tropft aus dem Maul!!!

    hi,
    vielleicht hat sie
    auch nur von einem besonders gutem Fresschen geträumt.
    Gruß Panda

  2. Anzeige

    AW: Hilfe - Hund tropft aus dem Maul!!!

    Schau mal hier: Hilfe - Hund tropft aus dem Maul!!! . Dort wird jeder fündig!

  3. #12

    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    511
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Hilfe - Hund tropft aus dem Maul!!!

    Das kenne ich von meiner Golden-Hündin. Sie hat sich sooft das Maul geleckt, und irgendwie hatte sie mehr Spucke als sonst. Wir haben ihr ins Maul geschaut, die Zahnzwischenräume begutachtet, nichts zu sehen. Irgendwann fiel mir auf, dass auf beiden Außenseiten des Kiefers so merkwürdige Schwellungen hatte. Ich natürlich direkt zum TA, der schaute sich die Zähne - nichts, Mundhöhle abgesucht - nichts. Als ich dann aber darauf drang, er solle bitte nochmal nachsehen, weil da müsse etwas sein, leuchtete er ihr mit der Taschenlampe ins Maul.
    Da sahen wir dann, dass sich ein Stück Ast im Oberkiefer verklemmt hatte. Die Enden hatten sich links und rechts auf der Innenseite ins Zahnfleisch reingebohrt. Als das Ding raus war, hat auch das Rumgeschmatze und der vermehrte Speichelfluss aufgehört.

  4. #13
    Avatar von Muensterlaender
    Registriert seit
    27.02.2004
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    1.705
    Nützliche Beiträge
    28

    AW: Hilfe - Hund tropft aus dem Maul!!!

    Wenn Deine Hündin sich vom TA nicht untersuchen läßt, dann versuche es mal mit Homöopathie, Phosphorus C 200, 2 Std. vor dem TA-Besuch 10 Tropfen.

    Ich weiß, dass es Hunde beruhigt, die vor dem TA Angst haben. Wenn es bei Euch nur mit Narkose geht, scheint die Angst extrem zu sein. Versuchen würde ich es mal.

    LG Mü

  5. #14

    Registriert seit
    28.12.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.370
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Hilfe - Hund tropft aus dem Maul!!!

    Hallo,

    @ Münsterländer,

    sie konnte es noch nie leiden gegen ihren willen angefaßt zu werden. Sonst ist sie aber eine ganz Liebe Phosphorus habe ich hier, aber nicht in C200, werde es aber trotzdem versuchen.

    So, morgen früh haben wir einen Termin. Ich habe schon die Nerven blank wenn ich wieder an diese sch... Narkose denke. Aber anders geht es leider nicht. Ich bin mal gespannt ob ich nur wieder viel Geld loswerde, oder ob man tatsächlich die Ursache findet.

    z.Z. tropft sie natürlich nicht mehr :wallbash:, allerdings leckt sie sich besonders nach dem Fressen extrem das Maul und macht Verrenkungen mit dem Kiefer als ob irgendwo etwas eingeklemmt ist, aber ich sehe nichts :frown:

    Drückt uns mal die Daumen, das alles Gut geht.

    Gruß

    Sandra

  6. #15
    Avatar von Andra
    Registriert seit
    13.09.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    14.492
    Nützliche Beiträge
    12

    AW: Hilfe - Hund tropft aus dem Maul!!!

    *daumenundpfotendrückt* :]

  7. #16

    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Bad Arolsen
    Beiträge
    12
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Hilfe - Hund tropft aus dem Maul!!!

    Vielleicht liegt das Sabbern auch an einer Halsentzündung.

    Viele Hunde lecken und speicheln dann vermehrt, machen Schluckbewegungen und deuten eine Art Gähnen an, weil irgendetwas störendes im Maul bzw Hals zu sein scheint.
    Dazu kommt dann manchmal auch ein häufigeres Würgen, weil der Hund meint, dadurch das Störende aus dem Maul entfernen zu können.

    In diesem Fall hilft Belladonna D6, 3 x täglich 1 Dosis für 7 Tage, kombiniert mit Echinacea angustifolia 3 x tägl. 1 Dosis für 5 Tage.

    Ich hoffe, die Ursache wird bald behoben sein..gute Beserung

  8. #17

    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Kahl
    Beiträge
    301
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Hilfe - Hund tropft aus dem Maul!!!

    Hallo Sandra,

    ich drück euch auch ganz fest die Daumen!

    Alles Gute und

    liebe Grüße

    Bärbel

  9. #18

    Registriert seit
    28.12.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.370
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Hilfe - Hund tropft aus dem Maul!!!

    Hallo,

    wir sind wieder vom TA zurück! Mit einem besoffenen Hund und viele Euros ärmer .

    Einen klaren Grund für dieses Sabbern haben wir nicht gefunden . Die Zähne sind, abgesehen von etwas Zahnstein - der gleich mit entfernt wurde, in Ordnung. Allerdings hat sie eine Entzündung mit Bläschenbildung in der Luftröhre gegen die sie jetzt Antibiotika bekommt.

    Na, vielleicht tropfte sie ja doch deshalb

    Gruß

    Sandra

  10. #19

    Registriert seit
    27.08.2014
    Ort
    324..
    Beiträge
    6
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Hilfe - Hund tropft aus dem Maul!!!

    mein Hund hat seit 2 Tagen dasselbe..überhöhter Speichelfluss ..häufiges gähnen und verkrampft sein Bauchich gucke mir das länger nicht mehr an fahren auch gleich zum Tierarzt.ich vermute das ist ein Fremdkörper ist oder was mit den Zähnen zu tun hat da er jetzt knapp über fünf Monate ist und das Zahnen angefangen hat ich werde euch das Ergebnis vom Tierarzt berichten

  11. #20
    Avatar von Murmelona
    Registriert seit
    17.03.2014
    Ort
    USA
    Beiträge
    1.231
    Nützliche Beiträge
    96

    AW: Hilfe - Hund tropft aus dem Maul!!!

    Mal eine Idee aus einer ganz anderen Ecke, wenn der TA rein gar nichts findet. Es gibt auch Tiere, die Speichelfluss auslösen. Frösche, zum Beispiel. Oder bestimmte Käfer. Die haben Stoffe in der Haut, die die Schleimhaut reizen. Man kann das auch bei Pferden beobachten.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Hilfe - Hund tropft aus dem Maul!!!

  1. Hund riecht nach Urin aus dem Maul
    Hallo, hab morgen zwar schon einen TA Termin, würde aber doch schon jetzt gerne wissen, was uringeruch aus dem maul zu bedeuten hat.. (Nieren?) LG...

  2. Nase tropft....
    Balus nase ist ganz nass und torpft auch.. jaja ich weis eine nase des Hundes ist immer nass, aber die von balu ist immer nur ein ganz wenig...

  3. Hund riecht nach Urin aus dem Maul
    Hallo, :sonne: mein Hund riecht seit ca. 5 Tagen extrem nach Urin aus dem Maul, das ist nicht gerade angenehm!!! War auch schon bei meiner...

  4. Hilfe Welpe nimmt ALLES ins Maul
    Ich bin langsam echt am verzweifeln, meine Lissy, eine 16 wochen alte beagle hündin nimmt alles ins maul was sie finden kann. Ich denke mir dann...

  5. Maul verbieten
    Leider müssen wir unserem Beagle das Maul verbieten. Gestern mussten wir zum Tierarzt, wegen Impfung. Kaum 10 minuten dort, bekam unser Beagle...

Stichworte zum Thema Hilfe - Hund tropft aus dem Maul!!!

  • ,
  • hund tropft aus dem maul

    ,
  • hund tropft aus maul,
  • hund tropft aus dem mund,
  • hund tropft wasser aus dem maul,
  • hund tropft aus mund,
  • hund läuft speichel aus dem mund,
  • mein hund tropft aus dem maul,
  • hund sabbert einseitig,
  • hund tropft aus der schnauze

Gefällt mir!

Zufallsfoto

Neue Beiträge

Neue Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage