Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
  1. #71
    Avatar von Hope
    Registriert seit
    26.12.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    131
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Lahmheiten beim Hund durch angerissenes Kreuzband und ?

    Danke
    Mottine.

  2. Anzeige

    AW: Lahmheiten beim Hund durch angerissenes Kreuzband und ?

    Schau mal hier: Lahmheiten beim Hund durch angerissenes Kreuzband und ? . Dort wird jeder fündig!

  3. #72
    Moderator Avatar von mottine
    Registriert seit
    11.05.2003
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    37.794
    Nützliche Beiträge
    194

    AW: Lahmheiten beim Hund durch angerissenes Kreuzband und ?

    Wenn mal länger nichts von Dir kommt, gehe ich schon immer vom Schlimmsten aus.....daher berichte weiter.

  4. #73
    Avatar von Hope
    Registriert seit
    26.12.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    131
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Lahmheiten beim Hund durch angerissenes Kreuzband und ?

    O.k. werde mich bemühen.
    Habe aber manchmal viel um die Ohren und auch noch einen großen Sorgenkater daheim.

  5. #74
    Moderator Avatar von mottine
    Registriert seit
    11.05.2003
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    37.794
    Nützliche Beiträge
    194

    AW: Lahmheiten beim Hund durch angerissenes Kreuzband und ?

    Nicht schön, drücke Dich mal......aber, wenn Du ab und an was erzählst, super von Dir.

  6. #75
    Avatar von Hope
    Registriert seit
    26.12.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    131
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Lahmheiten beim Hund durch angerissenes Kreuzband und ?

    Heute möchte wieder mal von der Becky berichten.
    Sylvester war diesmal nicht ganz so stressig für sie. Da ging es ihr noch gut und ich hab ihr Zylkene gegeben Sie knabberte und fraß mit Freude einen großen Kauknochen.

    31.12.2018 21-30-24_0018.jpg.becky.jpg

    31.12.2018 21-44-39_0023.jpg.becky.jpg

    Anfang Jänner hatte sie viel Spaß im Schnee.

    04.01.2019 15-30-35_0089.jpg.becky.jpg

    04.01.2019 15-30-58_0091.jpg.becky.jpg

    Beim Spazieren Gehen hatte sie ein Reh entdeckt.

    04.01.2019 11-41-05_0065.jpg.becky.jpg

    Und da noch freudig voran.

    04.01.2019 11-38-36_0060.jpg.becky.jpg

    Seit einer guten Woche bekommt sie nun Schmerzmittel. Sie wurde innerhalb einer Woche sichtbar langsamer beim Gehen und lustloser. Mit Schmerzmittel ist sie flotter und auch freudiger unterwegs. Laß ich die Schmzermittel weg, ist wie bald wieder langsamer unterwegs. Also bekommt sie nun jeden Tag Schmerzmittel. Noch reicht eine halbe Tablette. Aber ich beobachte sie sehr gut, da sie ein sehr "harter" Hund ist und von sich aus nicht viel zeigt, das sie Schmerzen hat, um die Dosis rechtzeitig erhöhen zu können.
    Knabbern tut sie noch gerne. Hier ein Elchgeweih, also kommen die Schmerzen nicht direkt von der Nase.

    10.01.2019 21-00-18_0121.jpg.becky.jpg

    Zur Zeit bin ich recht wehmütig, da ich mir nun wieder bewußt bin, das unsere Zeit miteinander begrenzt ist.

    Noch Fotos von Heute

    29.01.2019 12-59-09_0060.jpg.becky.jpg

    Da wartet sie auf ihr Frühstück. Fressen tut sie nach wie vor sehr gerne und sehr gut.

    29.01.2019 13-00-39_0063.jpg.becky.jpg

    Lg. Michaela

  7. #76
    Moderator Avatar von mottine
    Registriert seit
    11.05.2003
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    37.794
    Nützliche Beiträge
    194

    AW: Lahmheiten beim Hund durch angerissenes Kreuzband und ?

    ….schön, aber mir kamen trotzdem die Tränen.
    Klar kriegt sie Schmerzmittel, auch wenn es immer höher dosiert werden muß. Solange das nicht austherapiert ist, hilft......warum nicht?! Schaden kann´s niht mehr, nur im Gegenteil.

    Danke für die Bilder, denke nicht immer leicht für Dich!

  8. #77
    Avatar von Murmelona
    Registriert seit
    17.03.2014
    Ort
    USA
    Beiträge
    1.221
    Nützliche Beiträge
    95

    AW: Lahmheiten beim Hund durch angerissenes Kreuzband und ?

    Bei uns wird zurzeit Galliprant als Schmerz- und Entzündungsmittel sehr gelobt, weil es (angeblich) keine (kaum) Nebenwirkungen hat.

  9. #78
    Moderator Avatar von mottine
    Registriert seit
    11.05.2003
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    37.794
    Nützliche Beiträge
    194

    AW: Lahmheiten beim Hund durch angerissenes Kreuzband und ?

    Danke für den Tip. Mal geschaut. Ist hier in der Diskussion seit ca. 09.18. Zulassung gibt es aber seit 01.2018.
    Füge die kleine Info mal ein, weil leider vieles auf englisch angezeigt wird, das ich (andere vielleicht auch) nicht so kann (können).

    mehr hier

  10. #79
    Avatar von Hope
    Registriert seit
    26.12.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    131
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Lahmheiten beim Hund durch angerissenes Kreuzband und ?

    Danke Mottine und Murmelona.

    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ihr das Implantat bei der Kälte nicht weh tut. Angreifen läßt sie sich aber am Bein, auch Krallen schneiden vor ein paar Tagen war kein Problem.

    Aber auch Bauchschmerzen dürfte sie etwas haben, weshalb sie zur Zeit Schonkost bekommt und Fettiges lasse ich nun weg.

    Hab mir das Mittel mal angeschaut. Werde es im Kopf behalten.
    Da sie aber doch eher einen empfindlicheren Magen hat, und das Novalgin verträgt, werde ich wahrscheinlich nicht viel herum probieren.

    Zur Zeit läuft sie auf jeden Fall wieder besser und flotter, was mir wieder mehr Hoffnung gibt, das es nun doch nicht so schnell geht.

    Ja, Mottine, es ist keine leichte Zeit, vor allem das emotionale Auf und Ab macht mir schon sehr zu schaffen.

    Aber ich denke, solange sie mit viel Freude frißt, und Freude am Leben zeigt, ist es auf jeden Fall noch nicht so weit.

  11. #80
    Moderator Avatar von mottine
    Registriert seit
    11.05.2003
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    37.794
    Nützliche Beiträge
    194

    AW: Lahmheiten beim Hund durch angerissenes Kreuzband und ?

    Habe gerde nicht alles im Kopf......Implantat, ist das die Goldaku? Die dürfte man nicht merken, da sie mehr im Muskel gestochen wird, das nichts wandert.
    Novalgin wird vom Hund besser vertragen, als bei einigen Menschen. Magenschutz gebe ich immer, bekommen meine Arzneien länger als 1 Woche.

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Lahmheiten beim Hund durch angerissenes Kreuzband und ?

  1. Nahrungsmittelunverträglichkeit und Magenschleimhautentzündung beim Hund
    Hallo, ich bin neu hier in diesem Forum und wollte mal fragen, ob sich hier jemand mit Nahrungsmittelunverträglichkeit und Magenschleimhautentzündung...

  2. Suche Buch(tipp) zu Angst beim Hund und barf
    Hallo könnt ihr mir ein Buch zum Thema Angst beim Hund empfehlen? Ich hatte im Buchladen eins von Martin Rütter in der Hand, aber das hat nicht...

  3. Mandel OP beim Hund und natürliches schleimlösendes Mittel
    Hallo, waren ja gestern in der TK wegen der Blasensteingeschichte. Und da benny im Moment wieder tierisch :D aus dem Maul riecht, hat die...

  4. Welpe und erwachsener Hund beim Spielen
    Hallo Leute... Also ich hab jetzt schon oft gehört, dass man Welpen nicht mit 8-,9-monatigen Hunden oder älteren spielen lassen soll, da die...

  5. Tierliebe durch und durch!!! Oder??
    Gehe ich alleine mit Paco spazieren, sind wir ein Team - gehen mehrere mit, sind wir ein ungleiches Paar! Ich koche für Paco mit voller...

Stichworte zum Thema Lahmheiten beim Hund durch angerissenes Kreuzband und ?

Gefällt mir!

Zufallsfoto

Neue Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage