Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Thema: Tumor

  1. #11
    Avatar von Lady Wolf
    Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    1.658
    Nützliche Beiträge
    10

    AW: Tumor

    Hier werden ganz
    fest Daumen und Pfoten gedrückt!
    Gute Besserung für die Maus!
    Geändert von Lady Wolf (26.02.2018 um 19:38 Uhr)

  2. Anzeige

    AW: Tumor

    Schau mal hier: Tumor . Dort wird jeder fündig!

  3. #12
    Avatar von Easy
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    1.989
    Nützliche Beiträge
    67

    AW: Tumor

    Auch von mir gute Besserung an die Kleine, hoffentlich hat der TA alles erwischt...

  4. #13
    Avatar von Jane
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    1.143
    Nützliche Beiträge
    13

    AW: Tumor

    Ich hab nicht gut aufgepasst

    Gestern war sie schäfrig und lag nur rum.
    Zur Nacht war der Kragen drum.
    Heute früh nahm ich ihn wieder ab, war ja zuhaus die ganze Zeit... "augenscheinlich" lag Madame nur rum, aber von wegen. Als ich aus dem Bad kam hörte ich dieses schlichende schleckgeräusch, ihr kennt das sicher alle.

    Nu muss ich um 12 wieder hin, schon mal mit der Ansage nicht mehr zu füttern. Das Pflaster ist halb weg, die Naht von einer Seite her auf... scheiße!
    Wieder Narkose, wieder zunähen.

    Nur weil ich nett sein wollt und dachte solang ich mit ihr daheim bin und aufpassen kann... ich könnt mir in den Arsch beißen

  5. #14
    Avatar von Hope
    Registriert seit
    26.12.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    133
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Tumor

    Mah, das tut mir leid. Ist echt blöd, das sie ihre Naht auf gemacht hat.
    Das habe ich erst einmal bei einer Pflegekatze erlebt. Da klaffte die Bauchnaht nach der Kastra eines Morgens auch auf. Die Naht wurde aber dann einfach von der Tierärztin geklammert mit drei Klammern, um ihr nicht noch mal die Narkose zumuten zu müssen. Ich hoffe, der Mascha geht es bald wieder gut. Und wird wohl die nächste Zeit mit dem Kragen leben müssen.

  6. #15
    Avatar von Lady Wolf
    Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    1.658
    Nützliche Beiträge
    10

    AW: Tumor

    Ach Mist! Dann wird sie wohl eine Weile mit dem Kragen leben müssen . Ärgerliche Sache....

  7. #16
    Moderator Avatar von mottine
    Registriert seit
    11.05.2003
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    37.796
    Nützliche Beiträge
    194

    AW: Tumor

    Mist, aber kann passieren.
    Rino bekam ihren Trichter auch immer ab, der hielt nur, wenn ich ihn am Geschirr angebunden habe, nur mit Halsband hielt der nicht, vielleicht ein Tip für Dich.

    Wenn alles nun mit AB abgedeckt wird, denn leider, so war es hier, nach lecken hat es sich immer infiziert.

    Weiter wird hier feste Daumen gedrückt!!!!!

  8. #17
    Avatar von Jane
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    1.143
    Nützliche Beiträge
    13

    AW: Tumor

    Ist ruhig jetzt.
    Der Trichter ist jetzt am Halsband, vorher wars ein Stück Verband... nu ist er fest und ich mahc ihn auch sicher nicht mehr ab.
    zZwei mal Narkose hat sie ganz schön umgehauen, sie ist viel ruhig und lümmelt rum.
    Langsam gehts wieder.

    Blos mit Kragen geht ja nicht mal Wasser saufen.
    Ist bisschen pflegeaufwendig jetzt. Aber wenn alles raus ist was evtl bös hätt sein können dann sind es jetzt nur ein paar Tage für ein restiches langes und gesundes Leben

  9. #18
    Moderator Avatar von mottine
    Registriert seit
    11.05.2003
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    37.796
    Nützliche Beiträge
    194

    AW: Tumor

    Doch, man muß nur einen größeren Kragen und kleineren Napf nehmen. Problem hier ist nur, meine Wohnzimmertür hat nur 55cm Breite, da eckte sie immer an. Mußte dann den Kragen oben fassen, das er "schmaler" wurde oder Wasser bringen.
    Zum Glück ging aber, war ich dabei, ein Body, aber sobald ich rausging.....sofort Trichter.

    Und trotz Halsband, keine Ahnung, wie sie das rausbekam......und blöd dann noch, wenn der Hund sich ncht bewegen soll, also Boxenruhe hat, Box mit Trichter, super!

    Weiterhin alles Gute.

  10. #19
    Avatar von Murmelona
    Registriert seit
    17.03.2014
    Ort
    USA
    Beiträge
    1.229
    Nützliche Beiträge
    95

    AW: Tumor

    Oder den Trichter kürzer schneiden - wobei natürlich wichtig ist, dass er seine Funktion behält.

  11. #20
    Avatar von Jane
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    1.143
    Nützliche Beiträge
    13

    AW: Tumor

    Das Ergebnis ist da.
    Gutartig.
    Ich bin wirklich richtig erleichtert!

    Jetzt muss es heilen und dann ists gut.


Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Tumor

  1. Tumor Gesäugeleiste
    Hallo liebe Hundefreunde, ich hoffe, dass Ihr dass, was ich im Moment erlebe, nicht erleben müßt. Unsere Mona (knapp 10 J.) wurde vor 4 Tagen...

  2. Tumor in Prostata
    Hallo bin total verzwiefelt und traurig. Unser Deutsch Drahthaar wurde am 03.10.06 12 Jahre alt, bis dahin hatte er nur Probleme mit dem Herzen,...

  3. Tumor der Prostata
    Hallo, meinem Dicken ist obige Diagnose Prostatatumor gestellt worden. Wer weiss etwas über diese Krankheit. Auch die durchschnittliche...

  4. Tumor- gutartig- was tun?
    Hallo, heute war ich nochmal beim TA, wo heute eigentlich bei Kessi nur Zahnstein entfernt werden sollte. Nachdem sie das letzte mal doch nicht...

Stichworte zum Thema Tumor

Gefällt mir!

Zufallsfoto

Neue Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Lottchen - Avatar  Lottchen
1 Themen