Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Thema: Zecken?

  1. #21

    Registriert seit
    27.01.2003
    Beiträge
    1.634
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Zecken?

    Ich schließe mich der Mehrheit an, Frontline
    ist sehr effektiv, mein Hund hatte letzten Sommer keine einzige (!!) Zecke, Nebenwirkungen habe ich auch nicht beobachten können.

  2. Anzeige

    AW: Zecken?

    Schau mal hier: Zecken? . Dort wird jeder fündig!

  3. #22

    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    51
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Zecken?

    Ich finde es auch gut, kann es allerdings leider nicht anwenden, da meiner gegen alle zecken oder flohmittelchen eine allergie hat (Äussert sich mit Juckreiz)

    wäre auch dankbar, wenn mir jemand einen Tip geben könnte wie ich meine trotz Allergie gegen diese Zecken und Flöhe schützen kann.

    Gruss
    Elke

  4. #23

    Registriert seit
    29.01.2003
    Ort
    NRW - Castrop-Rauxel
    Beiträge
    3.034
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Zecken?

    Hallo Elke,

    Wenn du den Einsatz toxischer Substanzen scheust bzw. dein Hund allergisch darauf reagiert, kannst du auf ein altes Hausmittel gegen Zecken zurückgreifen. Verabreiche deinem Hund jeden Morgen eine halbe Knoblauchzehe. Diese Methode wird häufig eingesetzt und belastet den Organismus des Hundes nicht.

  5. #24

    Registriert seit
    02.02.2003
    Beiträge
    1.644
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Zecken?

    Original von Klaus
    Also bei uns in der Hundestaffel benutzen viele EXPOT, uns es ist bei keinem Hund zu irgendwelchen auffälligkeiten gekommen. Einziges was zu beachten ist, Katzen vertragen das zeug nicht.
    Und die Zeckenhalsbänder helfen eh nicht.
    Was noch, aber nur einmal hilft ist Balistol-Waffenspray. Aber ich finde es stinkt zu sehr.
    Hallo Klaus!

    Balistol kenne ich von meinem Vater und weiß, wie sehr es stinkt! *würg* Er hatte es immer von der Arbeit mitgebracht und zuhause eigentlich nur beim Auto und am Motorrad benutzt!

    Aber sag mal, wie kommt man denn auf die Idee, einen Hund damit einzusprühen? Funktioniert das wirklich?

    Ich bin allerdings froh, dass ich dieses Teufelszeug nicht mehr riechen muss :] , also verzichte ich wohl lieber dankend! Würde mich aber trotzdem interessiert, wie man auf soetwas kommt! :]

  6. #25

    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    51
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Zecken?

    Hallo Labbisunny,

    danke für dein Tip Knoplauch

    Allerdings wird dies auch nicht *gg* habe es bereits schon probiert. Und dann habe ich gehört und gelesen, das Knopi und Teebaumöl total schädlich sind.

    Ich denke auch, da ich bereits zwei hunde hintereinander hatte und habe, die hoch allergisch daruf reagiert haben (Springer Spaniel , und nun Kim) dass ich bei Jacko vor den gebrauch dieser toxischen Mittel zurück scheue. (blöde satzstellung )

    solltet euch doch noch was einfallen, wäre ich dankbar.

    Gruss
    Elke

  7. #26

    Registriert seit
    29.01.2003
    Ort
    NRW - Castrop-Rauxel
    Beiträge
    3.034
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Zecken?

    Hallo Elke,

    stimmt. Zum einen kann man im Internet Seiten finden wo Knoblauch als Hausmittel gegen Zecken vorgeschlagen wird und zum anderen wird es als schädlich erachtet.
    Wer soll da noch durchblicken ;D

  8. #27
    Avatar von Arachne
    Registriert seit
    29.05.2002
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    833
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Zecken?

    Hallo :] ,

    ich habe im Garten überall Kobi geflanzt. War zwar eigentlich nicht für den Hund gedacht doch nundenn .
    Ich hatte gehört dass Wühlmäuse den Geruch von Knobi nicht mögen. So habe ich die riesen Pflanzaktion gestartet, damit die Viecher unseren Gemüse- u. Blumengarten nicht ewig plündern. Das Ende vom Lied ist, die Mäuse ignorieren den Knobi, es hat sich also damit überhaupt nichts geändert, doch der Hund ist happy. ;D
    Sie sucht sowieso immer besonders lange Grashalme und ist ganz besonders auf die langen Knobihalme versessen. Seitdem ist es mit den Zecken auch nicht mehr so schlimm, obwohl ich in den schlimmen Monaten auch Expot benutze. Habe bisher nie Schwierigkeiten damit gehabt.

    Gruß Arachne

  9. #28

    Registriert seit
    30.07.2002
    Ort
    Velbert
    Beiträge
    34
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Zecken?

    Hi alle zusammen !!!

    Zecken hin Zecken hehr :O

    Ich habe schon eimal berichtet das bei Perry zur Zeckenzeit immer 25-3o Zecken hatte !!!
    Diese scheinen sein weißes Fell zu lieben
    Weder Frontline noch Export noch teure Halsbänder vom Tierarzt haben Wirkung gezeigt.
    Bis ich eines Tages entdeckte........ Mein Hund fährt total auf Knoblauch ab !!!
    Knoblauchbutter Saziki und Co.
    Allgemein ist ja schon bekannt das Knoblauch gegen Zecken hilft, aber.... Welcher Hund mag schon gern trockene Pillen ??
    Also habe ich ihn öfter mal Magerquarg mit einer Knoblauchzehe serviert.
    Er liebt mich sehr dafür, und Zecken haben weitaus weniger Lust zuzubeißen

    Liebe Grüße

    Tina und Perry

  10. #29
    Avatar von Heinzpeter
    Registriert seit
    31.08.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    185
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Zecken?

    Naja, auch ich ernte ein paar mal in der Woche ja nachdem wo wir herumgestöbert sind einige Zecken von meinem Aussie runter.

    Doch jetzt habe ich einen Bericht im Net gefunden wo es mir bei dem Anblick echt kalt den Rücken herunter gelaufen ist.



    Quelle: http://www.google.de/imgres?q=hund+v...3&tx=135&ty=88

  11. #30
    Moderator Avatar von mottine
    Registriert seit
    11.05.2003
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    37.797
    Nützliche Beiträge
    194

    AW: Zecken?

    Habe leider schon schlimmeren Befall gesehen.........klar, da kümmert sich ja auch keiner um die Hunde. Weder Schutz noch Entfernung.........schlimm.

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Zecken?

  1. zecken....
    meine kleine hatte gestern eine zecke, die ich natürlich gleich rausgemacht habe... die ging diesmal aber schwer... und seit gestern abend ist die...

  2. Zecken
    meine hunde sind tägl. voll mit zecken ;( nach jedem gassie gehen werden sie auf zecken "untersucht" das mittel was sie drauf haben wirkt nicht...

  3. Zecken
    Huhu Fories! Da wir im Waldgebiet wohnen, haben wir jeden Tag mindestens eine Zecke, die wir unsrer Fellnase entfernen müssen. Wir haben...

  4. Zecken - was tun??
    Hallo und guten Abend, habe gerade in den Beiträgen rumgesucht, aber bin trotzdem etwas ratlos. Fenja hat heute vom Spaziergang im Wald einige...

  5. Zecken
    Hallo gerade von Tier und Wir gekommen , Ausstellung in Rheinberg , dort mit Dr. Wolf pers. gesprochen , man soll auf dem Hund weder Chemie noch...

Stichworte zum Thema Zecken?

  • zecken

    ,
  • zecken hund

    ,
  • ,
  • zecken beim hund

    ,
  • zeckenbiss hund

    ,
  • zeckenbiss beim hund,
  • hunde zecken,
  • hund zecke,
  • zecke beim hund,
  • zecke hund

Gefällt mir!

Zufallsfoto

Neue Beiträge

Neue Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage