Seite 5 von 15 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
  1. #41
    Avatar von Muensterlaender
    Registriert seit
    27.02.2004
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    1.665
    Nützliche Beiträge
    28

    AW: Eine neue Ära beginnt

    Ich hatte manchmal den Eindruck, dass sich Geschwister wiedererkennen, auch wenn sie sich längere Zeit
    nicht gesehen haben. Auf jeden Fall spielen sie dann miteinander mehr als mit fremden Hunden.

    Auch meine Welpen erkennen mich nach 1 Jahr noch, ich sage mal: meistens. Es gab auch welche, die völlig gleichgültig reagierten. Manchmal frage ich mich, woran das liegen mag.

  2. Anzeige

    AW: AW: Eine neue Ära beginnt

    Hast du schon mal die Tipps vom Hundeflüsterer gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?

  3. #42
    Moderator Avatar von mottine
    Registriert seit
    11.05.2003
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    37.696
    Nützliche Beiträge
    194

    AW: Eine neue Ära beginnt

    Ich fand die Fragen von @Easy auch interessant. Zu mir kamen ja immer nur fremde Welpen/Hunde. Hier war es ja nach Chemie. Also akzeptiert wurde jeder, ich hatte auch später im reinen Weiberhaushalt nie Zickereien.

    Aber zusammen kuscheln, das war immer ja nach Sympathie. Es wurde geduldet, zusammen in der Autobox zu liegen, auch im Bett, auf Sofa, da ging es eher darum, mit mir zusammen zu liegen/sein, aber sich bewußt zusammen auf eine Decke zu kuscheln, ohne mich, das machten dann nur bestimmte Hunde zusammen.
    Nicht so, das der andere weggezickt wurde, aber man tat es nicht, hielt Abstand oder der andere stand auf, legte sich woanders hin.

    Rino hat ihre Züchterin lebenslang wiedererkannt, während Cendra, aus keiner guten Zucht, keine gute "Kinderstube", ja erst später zu mir kam, schon nach 3 Monaten bei mir, dann auf einem Verbandstreffen ihren Züchter traf und ihn sofort anging....wie ein Zäpfchen. Das sagte mir alles, wir fuhren dann sofort heim.

    Es gab auch welche, die völlig gleichgültig reagierten. Manchmal frage ich mich, woran das liegen mag.
    Ein Züchter sagte mir mal, umso weniger Konflikte der Hund mit/bei seinem neuen Halter hat, umso sicherer er sich da fühlt, umso weniger Emotionen zeigt er, wenn er zu Besuch kommt.
    Zumindest hat er in zig Jahren diese Erfahrung gemacht. Welpenkäufer die zum Training kamen, da freuten sich die Hunde "welpisch" (jaulten, wedelten wie blöde, sprangen hoch, duckten sich ab, legten sich auf den Rücken etc.). Welpenkäufer die nur mal vorbei schauten, alles im "klaren" war, da sagten die Hunde oft nicht mal "Hallo" zu ihm.

    Vielleicht eine Erklärung?

  4. #43
    Avatar von KuNiRider
    Registriert seit
    04.06.2017
    Ort
    Pattonville
    Beiträge
    456
    Nützliche Beiträge
    22

    AW: Eine neue Ära beginnt

    Also weder Lady noch Freya wurden nach so ~8 Monaten noch nett von ihren Müttern begrüßt - ganz im Gegenteil

    Lady ist keine die mit anderen Hunden groß spielt - aber 3 Jahre hatten wir 2-3x/Woche kontakt mit ihrem 15 Monate jüngeren Bruder (Wurfwiederholung) - mit dem hat sie gespielt und ihn behütet gegen böswillige Fremdrüden.

    Freya spielt mit Allem und Jedem aber ca alle 6 Wochen trifft sie sich mit ihrem Bruder, was wirklich immer herzlich ausfällt - allerdings hat er ihr zu wenig Kondition

  5. #44
    Avatar von Muensterlaender
    Registriert seit
    27.02.2004
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    1.665
    Nützliche Beiträge
    28

    AW: Eine neue Ära beginnt

    Jetzt wird es langsam besser mit der Impfreaktion. Am Bauch haben sich kleine Krusten gebildet, die jetzt abfallen und die Behänge sind nicht mehr so rot und heiß.
    Zu Hause, wo sie alles kennt oder unterwegs mit Zarie und Varis ist sie schon manchmal ein kleines Schlitzohr.
    Nur, wenn sie etwas noch nicht kennt, ist sie das vorsichtige Baby.

    Wir lassen es langsam angehen, nur nicht zu viel auf einmal.




  6. #45
    Avatar von Muensterlaender
    Registriert seit
    27.02.2004
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    1.665
    Nützliche Beiträge
    28

    AW: Eine neue Ära beginnt

    Heute ist Cairi 10 Wochen alt.






  7. #46
    Avatar von Easy
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    1.989
    Nützliche Beiträge
    67

    AW: Eine neue Ära beginnt

    Immer sooo schöne Bilder, danke nochmal dafür, dass du uns teilhaben lässt.

    Ich freue mich jetzt schon auf die ersten Ausbildungsbilder der Kleinen

  8. #47
    Moderator Avatar von mottine
    Registriert seit
    11.05.2003
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    37.696
    Nützliche Beiträge
    194

    AW: Eine neue Ära beginnt

    Das Bild, wo sie seitlich läuft....irre schön! Sie tapst ins Leben!

  9. #48
    Avatar von Patschi
    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    879
    Nützliche Beiträge
    8

    AW: Eine neue Ära beginnt

    Zum verlieben

  10. #49
    Avatar von Muensterlaender
    Registriert seit
    27.02.2004
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    1.665
    Nützliche Beiträge
    28

    AW: Eine neue Ära beginnt

    Ein Bild von heute.


  11. #50
    Moderator Avatar von mottine
    Registriert seit
    11.05.2003
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    37.696
    Nützliche Beiträge
    194

    AW: Eine neue Ära beginnt

    Die weiß genau, wie fotogen sie ist.
    Aber das Bild...... Breitmaulgriensen, noch Gras auf der Zunge.....Gras? Hm, mit Gras grienst man also so breit? Das raucht man doch und kaut es nicht.....tsetsetse.......duckundweg.

    So eine lebensfrohe wunderschöne Maus, ich bin ja so auf die weitere Entwicklung und Ausbildung gespannt und wünsche Euch beiden sooooo sehr, das alles so läuft, wie geplant!

Seite 5 von 15 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Eine neue Ära beginnt

  1. noch eine Neue
    Hallo bin die Anja ... und habe noch keinen Hund.Früher hatte ich immer einen Hund.In der Stadt auf der 3 Etage ging es leider nicht. Jetzt sind...

  2. Und eine neue!
    Hallo Hundefreunde, ich bin Annika und wir besitzen eine Schäferhündin namens Josie. Eigentlich gehört sie meinen Eltern aber in letzter Zeit...

  3. Eine Neue aus NRW
    wie es sich gehört, möchte ich mich auch kurz vorstellen und "hallo" sagen: mein name ist heike, ich bin 44 j. alt und komme aus meerbusch...

  4. Und noch eine Neue!
    Hallo Zusammen! Nachdem ich nun schon einige Zeit heimlich mitlese, selber nun aber auch ein paar Fragen habe, habe ich mich registriert und...

  5. und noch eine neue
    hallo an alle foris :) ich bin neu in diesem forum, und ich hoffe auf viele interessanten beiträge. ich habe 4 wuffis, 5 miaus, sowie einige...

Stichworte zum Thema Eine neue Ära beginnt

Gefällt mir!

Zufallsfoto

Neue Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage