Seite 2 von 2 ErsteErste 12
  1. #11
    Moderator Avatar von mottine
    Registriert seit
    11.05.2003
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    37.797
    Nützliche Beiträge
    194

    AW: Mali aus dem Tierheim?

    Genauso würde ich es machen. Hier
    kann man sich die Finger wund schreiben und in live ist dann alles anders.
    Berichte aber, würde mich freuen.

  2. Anzeige

    AW: Mali aus dem Tierheim?

    Schau mal hier: Mali aus dem Tierheim? . Dort wird jeder fündig!

  3. #12

    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    8
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Mali aus dem Tierheim?

    Mache ich gerne. Danke schön für all eure Tipps und Antworten!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  4. #13
    Moderator Avatar von mottine
    Registriert seit
    11.05.2003
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    37.797
    Nützliche Beiträge
    194

    AW: Mali aus dem Tierheim?

    So gut es ging.
    Wichtig wenn Du ins TH gehst: nicht mit dem Gedanken, unbedingt mit einem Hund heim kommen. Immer im Kopf haben: passen wir die nächsten Jahre wirklich zusammen.
    Denn auch wenn Du Deinen Hund liebst, er zu Dir nicht paßt, kann das für den Hund auch lebenslang "doof" sein.....weil er ja die Zwangsehe nicht auflösen kann.
    Also sei offen, aber klar. Viel Glück.
    Geändert von mottine (23.08.2017 um 22:19 Uhr)

  5. #14
    Avatar von Murmelona
    Registriert seit
    17.03.2014
    Ort
    USA
    Beiträge
    1.232
    Nützliche Beiträge
    96

    AW: Mali aus dem Tierheim?

    Als quasi "professionelle" TH und aufgeklaubte Hundehalterin kann ich dir nur ans Herz legen, viel Geduld und noch mehr Geduld mitzubringen, denn oft kommen solche Hunde mit Problemen, die sich meist erst zeigen, wenn der Hund sich sicher fühlt und nicht mehr deprimiert oder verängstigt ist. Das kann dann im guten wie auch im schlechteren Sinne ausgehen. Mir macht das nichts aus, denn wir haben viele Hunde und wer mal aufgenommen wurde, bleibt.

    Mit Geduld meine ich nicht Nachlässigkeit oder Ignorieren von schlechten Angewohnheiten, sondern das langsame Aufbauen von Vertrauen und Sicherheit. Manche TH Hunde brauchen ein Jahr, und länger! bis sie einigermaßen normal geworden sind. Das hängt natürlich vom Vorhererlebten ab. Aber auch mit dem gebrochenen Herzen, dass der Hund bekommt, wenn er vom Besitzer verlassen wurde. Selbst wenn das wirklich Umstände waren, die ein Abgeben im TH erzwangen (und nicht ein paar vorgeschobene), ist es für den Hund ein im Stichlassen und einfach schlimm. Wie soll er dir vertrauen, wenn er vom Züchter verlassen wurde, dann vom Besitzer, dann vom TH Pfleger? Das meine ich mit Geduld.
    Und Liebe

    Und mit dem Verständnis, dass ein Hund keine Roboter ist. Oder ein Essen, dass man im Restaurant bestellt.

    Viel Glück und Mut zur richtigen Entscheidung !

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen zu Mali aus dem Tierheim?

  1. Junghund aus dem Tierheim
    Halloooo, ich weiß viele werden jetzt bestimmt sagn "SuFu benutzen", hab ich getan aber irgendwie ist jeder Hund ja doch anders und nicht jede...

  2. ARGO-schöner Schäferhund aus dem Tierheim
    Rasse: Schäfermix --- Alter: ca. 1 Jahr --- Geschlecht: Rüde Schulterhöhe: ca. 60 cm --- Farbe: braun/schwarz Einfach ein schön...

  3. Hund aus dem Tierheim
    Hallo liebe Leute, zur kurzen Vorgeschichte: Ich habe bis Februar 05 einen Hund gehabt. Bobby, er wurde knappe 16 Jahre, die wir komplett...

  4. Hund aus dem Tierheim
    Hallo... Meine Familie und ich wollten zu unseren beiden mini Hunden einen Schäferhund dazu nehmen. Wir hatten gestern nochmal ein ausführliches...

  5. 2 Hunde aus dem Tierheim
    Hallo, Bin ganz neu hier,es gibt eine Vorgeschichte zu meinem verstorbenen Hund, das alles erzähle ich einmal später. Ich habe heute 2...

Stichworte zum Thema Mali aus dem Tierheim?

  • ,
  • hunde forum

Gefällt mir!

Zufallsfoto

Neue Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage