Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  1. #1
    Avatar von Tiarvi
    Registriert seit
    26.04.2015
    Ort
    In der Nähe von Nürnberg
    Beiträge
    1.532
    Nützliche Beiträge
    66

    Die kleinen, besonderen Momente

    Klar, in einem Forum tauscht man sich hauptsächlich über Probleme und Schwierigkeiten aus. Deswegen lesen wie viel über die unangenehmen Seiten des Hundehaltertums. Hunde bleiben nicht alleine, Pöbeln an der Leine, zerlegen die Wohnung, Markieren Gartenstühle

    Ich würde gerne über all die kleinen Momente reden, bei denen uns das Herz aufgeht, die uns all die Schwierigkeiten
    vergessen machen und auch die kleinen Annehmlichkeiten, wo unsere Hunde sich ganz toll verhalten, die aber im stressigen Alltag so schnell untergehen, oder die wir einfach als gegeben hinnehmen. Ich möchte, dass wir uns auch dieser Kleinigkeiten wieder mehr bewusst werden und sie zu schätzen wissen.

    Z.B.
    Wenn es Zeit zum Spazieren gehen ist und ich die Leine hole, dann muss ich dem Hermes das Halsband nur hinhalten. Er parkt eigenständig neben mir ein und häufig schiebt er auch selbst den Kopf durchs Halsband, wenn nicht, dann hält er aber wenigstens den Kopf schön hin

    oder dass ich mit Hermes problemlos an (so gut wie) jedem anderen Hund vorbei gehen kann und er eigentlich nie Theater macht.

    Und der Moment, wenn man am Computer arbeitet und plötzlich gaaanz leicht eine Berührung am Oberschenkel spürt. So leicht, dass man sich nicht sicher ist, ob da wirklich was ist oder nicht und wenn man dann runter schaut, schauen zwei Kulleraugen und eine Nase zu einem hoch

    jetzt seid ihr dran

  2. Anzeige

    AW: Die kleinen, besonderen Momente

    Schau mal hier: Die kleinen, besonderen Momente . Dort wird jeder fündig!

  3. #2
    Avatar von nutella
    Registriert seit
    01.03.2015
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.696
    Nützliche Beiträge
    26

    AW: Die kleinen, besonderen Momente

    Der Moment...

    ... wenn ich Casha neben mir ablege, weil ich mich mit jemanden unterhalte (HuSchu, Stadt, Geschäft) und die Bullerina nach kurzer Zeit vollkommen entspannt ausatmet und dann Froschschenkelchen macht

    (ja, ich weiß... das ist dann kein Platz mehr. Aber wenn´s mal wieder länger dauert... )

  4. #3
    Avatar von Jane
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    1.143
    Nützliche Beiträge
    13

    AW: Die kleinen, besonderen Momente

    einfach nur zwei Wärmflaschen mit Fell auf mir zu haben

    Zu sehen, wie die Kinder die Hunde dafür lieben, dass sie einfach da sind.

    Zu hören, wie das geistig Behinderte Kind an den Mamawochenenden anruft, um den Hunden Grüße auszurichten. Menschen sind egal und nebensächlich ... sie schrieb neulich sogar einen Brief an Mascha

  5. #4
    Avatar von Macheeba
    Registriert seit
    28.05.2015
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    292
    Nützliche Beiträge
    1

    AW: Die kleinen, besonderen Momente

    Die Momente, wenn ...

    ..man morgens aufsteht und Milo sich streckt und reckt und wie eine Rakete mit ins Badezimmer flitzt, um vor den Duschen noch auf der Badematte zu kuscheln und sich die müden Äuglein reiben zu lassen

    ...man sich Schuhe und Jacke anzieht, Milos Herzchen anfängt zu hüpfen und einen dann mit großen, fragenden Augen anschaut, ob er denn wohl mitkommen darf oder doch nicht? und wie er dann in den Flur saust, wenn man das Okay gibt

    ...man abends auf der Couch liegt und auf einmal angestupst wird und mit liebevollen Augen angeschaut wird, ob man denn nicht vielleicht doch auf die andere Decke darf, um bei einem zwischen den Beinen zu schlafen

    ...einem das Herz aufgeht zu sehen, wie Milo über Stock und Stein düst, seine Lebensfreude zu spüren und sich nicht ausmalen zu können, wie es ihm im Tierheim mit anderen 700 Hunden ergangen wäre ...

  6. #5
    Avatar von Hasel
    Registriert seit
    23.03.2015
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    121
    Nützliche Beiträge
    5

    AW: Die kleinen, besonderen Momente

    Wenn sie auf dem Boden auf der Couch liegt einen anschaut und sich dann auf den Rücken dreht um gestreichelt zu werden (wenn man dann doch aufhört biegt sie den Rück durch um zu verdeutlichen das sie weiter gestreichelt werden will).

    Oder in stressigen Situationen (sei es im Freilauf oder im Hausflur) entspannter geworden ist un dkein Theater mehr macht, den Blickkontakt sucht und mit mir etwas machen möchte

  7. #6
    Avatar von Paulamal2
    Registriert seit
    08.12.2015
    Beiträge
    2.611
    Nützliche Beiträge
    46

    AW: Die kleinen, besonderen Momente

    Ein besonderer Moment ist für mich, wenn mich Frieda mit breitem Grinsen begrüßt. Das sieht zu witzig aus. Die Schnauzenwinkel gehen dann von Ohr zu Ohr, als ob jemand seitlich in die Lefzen greift und sie nach hinten zieht.
    Frieda kann lachen.
    LG

  8. #7
    Avatar von Easy
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    1.989
    Nützliche Beiträge
    67

    AW: Die kleinen, besonderen Momente

    ...wenn ich nachts aufwache weil mir viel zu warm ist und ich feststelle, dass beide Hunde unter meine Decke gekrochen sind

    ...wenn ich einfach nur ne Minute am Stück in Easys wunderschöne Augen schaue

    ...wenn ich nach nem blöden Tag nach Hause komme und meine Hunde durch den Garten toben sehe

    ...wenn Pepper wedelnd und lachend mit Spieli im Maul ankommt und höflich nachfragt, ob wir vielleicht unter Umständen ein bisschen spielen könnten, und wie sie sich dann freut wenn ich darauf eingehe

  9. #8
    Avatar von Bobbyfrauchen
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    22
    Nützliche Beiträge
    1

    AW: Die kleinen, besonderen Momente

    .....wenn ich mit meinen beiden Strolchen lautlos an anderen Randalierern vorbei gehe und meine Beiden mit mir Augenkontakt halten. Die sofortige Belobigung folgt auf dem Fuß .

    ....wenn Billy es mal wieder geschafft hat Bobby zum Spielen zu animieren und beide sich hinter mir auf dem Teppich wälzen, undefinierbare Geräusche von sich gebend.

    ....wenn sich die Gemeinschaft Vierbeiner und Zweibeiner am Abend auf der Couch einfindet zum fernsehen und schlafen, je wechselseitig

  10. #9
    Gast 12241
    Gast

    AW: Die kleinen, besonderen Momente

    Hallo Nadine!

    Wenn ich das richtig verstanden habe meinst du die Momente, ich denen man ihnen mal nicht den Hals umdrehen könnte...

    Da gibt es eine ganze Menge. Ein Blick, ein schwanzwedeln, an ankuscheln, ein sich freuen... So viele Momente, die so klein und unbedeutend wirken, es aber nicht sind! Klar freue ich mich wenn Dumblechen eine schöne Fährte gelaufen ist. Schöner ist es für mich aber wenn wir auf der Couch sind, er neben mir liegt und mich mit den Käsefüßen () anstupst und gekrabbelt werden möchte.

    Wie gesagt, da gibt es so viele schöne Momente, die kann man gar nicht aufzählen.

    Liebe Grüße,
    Wulf und Dumbledore

  11. #10
    Avatar von Easy
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    1.989
    Nützliche Beiträge
    67

    AW: Die kleinen, besonderen Momente

    Grad heute morgen, kurz nach dem Aufwachen hatte ich so einen Moment und musste sofort an diesen Thread hier denken (offensichtlich denke ich zu jeder Tages - und Nachtzeit ans Forum ).

    Meine Mann war grad aufgestanden, und Pepper lag auf seiner Bettseite. Ich hab die Augen aufgemacht und geblinzelt, da fing sie an zu wedeln. Ich hab dann nur die Hand in ihre Richtung ausgestreckt, und sie ist dann auf dem Bauch robbend zu mir hergekrabbelt um meine Hand erreichen zu können damit ich sie streicheln kann. Das sah dermaßen drollig aus, wie sie da auf dem Bauch, mit der Rute wedelnd zu mir her robbte...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Die kleinen, besonderen Momente

  1. Rennbahn Momente
    Schokoflitzer Tim in Aktion : http://www.bilder-upload.eu/thumb/e81a69-1431669236.jpg http://www.bilder-upload.eu/thumb/8e82cc-1431669896.jpg

  2. Die kleinen Speckpolster
    Hallo ihr lieben, der Sommer naht und die Cellulite freut sich auf die Sonne :D Ich habe mal wieder keinen Erfolg beim Diäten und will mal wieder...

  3. Kommen die kleinen an die grossen ran???
    Hallo, ich hätte da mal ne kleine Frage: Meine kleine ist gerade zum ersten mal heiss. Sie ist ne Schäferhund-Husky Mischlingsdame (8 Monate alt)...

  4. Jaja, die lieben Kleinen
    Ein kleiner Junge hatte beim Stiefelanziehen Probleme und so kniete seine Kindergärtnerin sich nieder, um ihm dabei zu helfen. Mit gemeinsamen...

  5. So schöne Momente :)
    Ach ja, das Leben mit einem Hund ist echt toll. Gestern abend war es wirklich schön. Pauline darf ja nur selten mit ins Bett, aber gestern durfte...

Stichworte zum Thema Die kleinen, besonderen Momente

  • hundeforum listenhunde,
  • tiarvi,
  • hundemaulkorb aus biothane,

Gefällt mir!

Zufallsfoto

Neue Beiträge

Neue Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage