Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314
  1. #131
    Avatar von Paulamal2
    Registriert seit
    08.12.2015
    Beiträge
    2.610
    Nützliche Beiträge
    46

    AW: Olga und der Rest der Welt...ich krieg nen Zwerg

    Auf dem letzten
    Foto sieht Olga nicht wirklich begeistert aus.
    LG

  2. Anzeige

    AW: Olga und der Rest der Welt...ich krieg nen Zwerg

    Schau mal hier: Olga und der Rest der Welt...ich krieg nen Zwerg . Dort wird jeder fündig!

  3. #132
    Avatar von Lupo
    Registriert seit
    23.01.2016
    Ort
    bayern
    Beiträge
    189
    Nützliche Beiträge
    3

    AW: Olga und der Rest der Welt...ich krieg nen Zwerg

    Das hielt sich in Grenzen, Fotografieren ist eh doof da muss man stillhalten und das macht üüüberhaupt keinen Spaß.
    Dann noch so ein komisches Tütü in das man super reinbeissen könnte, aber nicht darf. Und zu gutes letzt ist sie Nudistin, da stinkt so ein Fummel.

    Aber dann Ärschlein in die Höhe und kurz darauf flitzte sie wie nix durch den Raum.
    Olga ist so gut wie nie ernst...immer zu Späßen aufgelegt und allen neuen Dingen aufgeschlossen.


  4. #133
    Avatar von Lupo
    Registriert seit
    23.01.2016
    Ort
    bayern
    Beiträge
    189
    Nützliche Beiträge
    3

    AW: Olga und der Rest der Welt...ich krieg nen Zwerg

    Hallo,

    unsere Olga ist das 2.x läufig geworden nach genau 5 Monaten. Mal schauen wie es diesmal wird. Bisher habe ich all meine Hündinnen nach der 1.Läufigkeit kastrieren lassen. Ich wäge gerade die Vor-und Nachteile einer Kastration für sie ab. Für uns ist es kein Problem das sie läufig wird, man passt dann halt besonderst auf.
    Aber könnte es für sie auf Dauer ein Problem werden, keine Ahnung!

    Gruß
    Birgit

  5. #134
    Avatar von Murmelona
    Registriert seit
    17.03.2014
    Ort
    USA
    Beiträge
    1.221
    Nützliche Beiträge
    95

    AW: Olga und der Rest der Welt...ich krieg nen Zwerg

    Ja, da gibt es viele Pros und Cons, und viel Fehlinformation und Vorurteile … schwer, das auseinanderzuhalten, was wirklich Sache ist. Ich kenne leider nur zu viele Hündinnen, die das Nicht-kastriert werden mit Krebs und Vereiterungen bezahlen mussten. Ich bin ein Gegner der Frühkastration, aber befürworte Kastration generell. Allerdings ist bei uns in USA, Kastration ein wichtiges Mittel gegen die Überpopulation von Hunden, jede Kastration verhindert das Leid von vielen.

    Kastration von Freigängerkatzen halte ich für ein Muss.

  6. #135
    Avatar von Hope
    Registriert seit
    26.12.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    131
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Olga und der Rest der Welt...ich krieg nen Zwerg

    Ich hatte bis jetzt nur Tierschutzhunde. Und die waren schon kastriert.

    Aus meinem Bekanntenkreis hätte eine ihre Hündin fast mit drei Jahren verloren wegen einer Gebärmuttervereiterung.

    Generell bin auch ich eher für Kastration, auch wenn es in den letzten Jahren eher eine Zunahme an Befürwortern für nicht Kastrieren gibt.

    Und bei Katzen ist hier in Östereich sowieso Kastrationspflicht, was ich sehr gut finde. Auch wenn es immer noch sehr viele gibt, die sich nicht daran halten.

  7. #136
    Avatar von Lupo
    Registriert seit
    23.01.2016
    Ort
    bayern
    Beiträge
    189
    Nützliche Beiträge
    3

    AW: Olga und der Rest der Welt...ich krieg nen Zwerg

    Hallo,

    danke für die Antwort.
    Ich kenne bzw.kannte auch einige unkastrierte Hündinnen die im gesetzten alter Gesäugekrebs und Gebärmuttervereiterungen bekamen. Und auch unkastrierte ältere Rüden mit Hodenkrebs.
    Allerdings kenne ich auch einige alte Hunde die fit und unkastriert sind. Wobei die meisten Hunde die ich kenne kastriert sind! Eine Kastration wurde mir vom Tierarzt schon beim Imfen in der 12.Woche empfohlen, am besten vor der 1.Läufigkeit.
    Diesen Bericht fand ich ganz interessant:https://www.sueddeutsche.de/wissen/k...iert-1.2303605

    So oder so, wie macht man es richtig.

    Gruß
    Birgit

  8. #137
    Avatar von KuNiRider
    Registriert seit
    04.06.2017
    Ort
    Pattonville
    Beiträge
    477
    Nützliche Beiträge
    22

    AW: Olga und der Rest der Welt...ich krieg nen Zwerg

    Ich lehne für mich und meine Hunde jegliche nicht zwingend medizinisch unumgängliche OP ab.
    Die Frühkastration von Hunden ist imho nur ein Geschäftsmodell verantwortungsloser Tierärzte.
    Viele kastrierte Hunde haben hinterher Probleme damit, oft figürlich und im Umgang mit anderen Hunden und manche kommen nie aus dem Flegelalter raus
    Und der gesundheitliche Vorteil?!
    Gibt es statistisch nur wenn man die Statistik gründlich aufhübscht Da wird geworben mit einer Reduzierung des Krebsrisikos von 50%! Wow ! Muss man also seinem Tier zuliebe machen - aber in Wahrheit reduziert man (falls überhaupt wahr!) damit dann aber nur das 4% Risiko auf 2%!
    Für die Frauen hier gilt übrigens das Selbe - macht ihr jetzt alle eine Totaloperation??? .... ich vermute nicht.

  9. #138
    Avatar von Murmelona
    Registriert seit
    17.03.2014
    Ort
    USA
    Beiträge
    1.221
    Nützliche Beiträge
    95

    AW: Olga und der Rest der Welt...ich krieg nen Zwerg

    Zitat Zitat von KuNiRider Beitrag anzeigen
    Viele kastrierte Hunde haben hinterher Probleme damit, oft figürlich und im Umgang mit anderen Hunden und manche kommen nie aus dem Flegelalter raus
    Die Frage ist doch, wären sie das nicht auch, wenn sie unkastriert gewesen wären? Machen es sich Besitzer und Trainer nicht einfach zu leicht, wenn sie sagen, der Flegel ist so, weil er kastriert ist? Ich habe kastrierte Hunde, keiner ist dick und keiner unerzogen. Aber ich höre das oft, wenn die fetten Hunde in die Praxis kommen, "der ist nur dick, weil er kastriert ist." Ja, klar, da muss ich halt entgegenwirken!


    Zitat Zitat von KuNiRider Beitrag anzeigen
    Und der gesundheitliche Vorteil?!
    Gibt es statistisch nur wenn man die Statistik gründlich aufhübscht Da wird geworben mit einer Reduzierung des Krebsrisikos von 50%! Wow ! Muss man also seinem Tier zuliebe machen - aber in Wahrheit reduziert man (falls überhaupt wahr!) damit dann aber nur das 4% Risiko auf 2%!
    Für die Frauen hier gilt übrigens das Selbe - macht ihr jetzt alle eine Totaloperation??? .... ich vermute nicht.
    Nun wirst du aber polemisch und wirfst allerlei, das nicht zusammengehört, in einen Topf.

    Wie kommst du auf 4%?
    Das Risiko einer unkastrierten Hündin, einen "weiblichen" Krebs und/oder Gebärmuttervereiterung zu bekommen, liegt bei 50%.

    Frauen teilen dieses Risiko nicht, aber inzwischen gibt es tatsächlich Frauen, die aufgrund ihrer Genetischen Markierungen, Totaloperationen vornehmen lassen, denn bei ihnen liegt das Risiko weit über 50%!

    Aber jedem das seine. Nur bei den Fakten bleiben!

  10. #139
    Avatar von Patschi
    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    899
    Nützliche Beiträge
    8

    AW: Olga und der Rest der Welt...ich krieg nen Zwerg

    Hallo!
    Kann da ich nur Rüden hatte nicht wirklich was dazu beitragen. Teddy war unkastriert und wurde fat 13 Jahre alt und hatte nie Prostateprobleme. Ich habe aber auch einen Goldi kennengelernt der mußte mit 2 Jahren kastriert werden weil er große Probleme mit der Prostata hatte. Man kann so was nicht genrell entscheiden, nur individuell. Da sie aber schon das zweite Mal läufig ist wäre es ja schon mal keine Frühkastration, die ablehne.
    Gruß Monika

Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314

Ähnliche Themen zu Olga und der Rest der Welt...ich krieg nen Zwerg

  1. Lähmung/Bandscheibenvorfall bei Zwerg-Rauhaardackel
    Hallo, unsere erst dreijährige Zwergrauhaardackel-Hündin hat wohl Probleme mit der Bandscheibe, obwohl sie nicht zu dick ist und auch keine Teppen...

  2. Zwerg-Rauhhaar-Dackel-Rüde sucht.....
    .......ein neues zu Hause 9 Jahre alt, 5 kg leicht und kerngesund, Dackeltypischer Dickkopf Er hasst Kinder (wurde über Jahre geärgert) und...

  3. Unser Zwerg verliebt in ein Meerschwein?
    Hallo, am Dienstag war ich mit Carlos (unserem Meerschweinböckchen) und Hopper beim TA. Hopper hab ich nur mitgenommen zum schnuppern, damit sein...

  4. @Siene und Rest :-))
    Hallo Siene (und natürlich alle anderen) Hier habe ich Bilder von Rocco, ich hoffe ich bekomme es diesmal hin das man sie sieht ...

Stichworte zum Thema Olga und der Rest der Welt...ich krieg nen Zwerg

Gefällt mir!

Zufallsfoto

Neue Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage