Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
  1. #11
    Avatar von Murmelona
    Registriert seit
    17.03.2014
    Ort
    USA
    Beiträge
    1.224
    Nützliche Beiträge
    95

    AW: Mein Hund und das Watt?

    Naja, ich bin davon ausgegangen, dass der Weg recht gut begehbar ist (Kutsche), und man keine Angst vorm Verlieren der
    Schuhe haben muss.

    Aber wie gesagt, nimm einen Rucksack mit, wo du ihn notfalls gut tragen kannst. Brauchst du ihn nicht, auch kein Schaden.

    [off topic] Wir haben einmal einen Streuner, einen Yorkie gefunden, der von allen, inklusive TA auf 9-10 geschätzt wurde. Er war 17, wie uns der Besitzer, den wir nach einigem Aufwand fanden, erzählt hat. [/off topic]

  2. Anzeige

    AW: Mein Hund und das Watt?

    Schau mal hier: Mein Hund und das Watt? . Dort wird jeder fündig!

  3. #12
    Avatar von Easy
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    1.989
    Nützliche Beiträge
    67

    AW: Mein Hund und das Watt?

    ImageUploadedByTapatalk1453395979.738695.jpg

    Ich hab nen kranken Hund der nicht immer so kann wie er gerne würde, da schwöre ich auf diesen Rucksack, da lässt sie sich ganz entspannt tragen wenn sie nicht mehr kann, der ist super!! [emoji106]🏻

  4. #13
    Avatar von Lady Wolf
    Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    1.655
    Nützliche Beiträge
    10

    AW: Mein Hund und das Watt?

    Herzlich Willkommen! Zum Wattwandern kann ich dir leider nix sagen, bin der Ostsee-Typ . Aber die Idee mit dem Rucksack finde ich gut Und auf 16 Jahre hätte ich deinen Hund auch nicht geschätzt . Viel Spaß!

  5. #14
    Avatar von Macheeba
    Registriert seit
    28.05.2015
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    292
    Nützliche Beiträge
    1

    AW: Mein Hund und das Watt?

    Zitat Zitat von Easy Beitrag anzeigen
    ImageUploadedByTapatalk1453395979.738695.jpg

    Ich hab nen kranken Hund der nicht immer so kann wie er gerne würde, da schwöre ich auf diesen Rucksack, da lässt sie sich ganz entspannt tragen wenn sie nicht mehr kann, der ist super!! [emoji106]��
    Floh Taxi, ich beömmel mich hier gerade! Einfach genial

  6. #15
    Avatar von Easy
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    1.989
    Nützliche Beiträge
    67

    AW: Mein Hund und das Watt?

    Ja, die Wanderer denen wir unterwegs begegnen finden das auch immer sehr unterhaltsam...[emoji16]

  7. #16
    Moderator Avatar von mottine
    Registriert seit
    11.05.2003
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    37.795
    Nützliche Beiträge
    194

    AW: Mein Hund und das Watt?

    @Hundemensch
    16 Jahre...wow! Dann kann man ja über jeden kommenden Tag dankbar sein.....so ein Spruch von mir.

    Fit mag er sein, aber es ist halt ein anderes laufen. Wandere mal 1 Std. über einen Strand, barfuß im tiefen trockenen Sand und 1 Std. auf einem Waldweg. Denke, dann weißt Du, was ich meine.
    Man trainiert ja auch Pferde an Stränden, damit sie mehr Muskulatur bekommen, weil es anstrengender ist.
    Ich bin ehrlich: ohne Tragehilfe würde ich mich das mit einem Oldie nicht trauen.

    Aber es gibt ja auch Wattwanderungen mit Kutsche, da kann man fahren, aber auch nebenher laufen.

  8. #17
    Avatar von Hundemensch
    Registriert seit
    20.01.2016
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    5
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Mein Hund und das Watt?

    Hallo nochmal,
    ich glaube mein Hund lebt nach dem Motto: "Man ist so alt wie man sich fühlt", von wirklichen Leistungsnachlässen (sei es beim Spazierengehen oder sonstigen Aktivitäten) ist nämlich nicht wirklich viel zu merken. Um eine Tragehilfe werde ich mich für den Fall der Fälle wahrscheinlich doch noch kümmern (großes Dankeschön für das Foto!). Bin mal gespannt ob und wie ihm das gefällt . Ansonsten bin ich von der Gemeinschaft hier begeistert! Ihr seid alle große Klasse, danke!

    Viele Grüße

    Marius

  9. #18
    Avatar von Murmelona
    Registriert seit
    17.03.2014
    Ort
    USA
    Beiträge
    1.224
    Nützliche Beiträge
    95

    AW: Mein Hund und das Watt?

    Floh-Taxi

    Ich finde das Geschirr prima. Bei größeren Hunden ist das Passende zu finden ein Problem. Ich mag Ruff-wear, aber so eine Lösung habe ich noch nicht gesehen. Ist das Julius K9? Gleich mal googeln gehen!
    Geändert von Murmelona (25.01.2016 um 15:40 Uhr)

  10. #19
    Avatar von Easy
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    1.989
    Nützliche Beiträge
    67

    AW: Mein Hund und das Watt?

    Zitat Zitat von Murmelona Beitrag anzeigen
    Ist das Julius K9? Gleich mal googeln gehen!
    Ja, ist es
    http://www.amazon.de/16600-M-rucksac...=tragegeschirr

    Ich muss aber dazu sagen, es ist nicht ganz billig... Aber da ich einen Hund mit einer chronischen Erkrankung den Gelenkapparat betreffend habe, und ich demnach das Geschirr vermutlich noch viele Jahre brauchen werde, lohnte sich die Anschaffung. Es gibt da auch andere, aber das ist das einzige das ich gefunden habe, dass am Bauch durchgehend ist und keine Schnüre irgendwas abklemmen können. Easy hält da locker ne halbe oder Dreiviertelstunde lang aus bevor sie motzt und wieder runter will .

  11. #20
    Moderator Avatar von mottine
    Registriert seit
    11.05.2003
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    37.795
    Nützliche Beiträge
    194

    AW: Mein Hund und das Watt?

    Aber ich muß zugeben: Original K9 Sachen halten echt irre lange. Rinos Geschirr, gut 12,5 Jahre alt, jeden Tag 2-3 angehabt, alle 14 Tage gewaschen, und keine Naht auf oder kaputt.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Mein Hund und das Watt?

  1. Kopf drehen und Untergrund kratzen, warum macht mein Hund das?
    ihr kennt das von euren Hunden bestimmt auch. Wenn ich in einer bestimmten Tonlage spreche, dreht Yuri seinen Kopf hin und her, fast wie eine Eule....

  2. Suche das Buch: "So lernt mein Hund"
    Autor: Sabine Winkler Wo ich es im Internet bekomme, weis ich, aber vielleicht hat jemand das Buch rumliegen und möchte es loswerden

  3. Hilfe mein Hund verdrückt sich das Gassi draußen und macht in Wohnung
    guten morgen an alle... wir haben vor zwei wochen einen boxer welpen aus frankfurt oder gerettet...geschätzt ist dieser 3 monate laut impfpapiere...

  4. hilfe mein hund hat käsefüße ist das normal?!
    hallo erstmal ich habe seit ca 7 jahren einen yorki...... mir ist es schon länger aufgefallen das mein hund einen fußgeruch hat der stark...

  5. Mein Hund - das hätte ich nicht gedacht!!!
    HuHu zusammen, ich bin ja schon stolz auf mein krankes Hündchen!!! Also zur Geschichte: Gestern habe ich mein Hörnchen Cookie im Wohnzimmer...

Stichworte zum Thema Mein Hund und das Watt?

Stichworte

Gefällt mir!

Zufallsfoto

Neue Beiträge

Neue Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage