Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  1. #1

    Registriert seit
    23.05.2003
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    3.375
    Nützliche Beiträge
    0

    Grundseminar zur biologischen Wasserortung

    Hi,
    Die BRH Rettungshundestaffel Wilhelmshaven Friesland e.V. veranstaltet vom
    24.April bis 26. April 2009 in Wilhelmshaven an
    der Nordsee ein Grund,- oder Ausbildungsseminar zur biologischen
    Wasserortung.



    Aus dem Inhalt der Themen:
    --Einführung in die Wasserortung & Grundbegriffe
    --Geruchsmittel & Grundausbildung zur Wassersuche
    --Einflussfaktoren der Wasserortung
    --Lokalisierungsmöglichkeiten in der Wasserortung
    --Suchübungen an Land und auf dem Wasser
    Umfangreiches Ausbildungsmaterial und vieles mehr

    Vollverpflegung und Übernachtung im Schulungszentrum.
    Seminarkosten 120€
    Anmeldungen: [email protected] <mailto:[email protected]>


    Hutch

  2. Anzeige

    AW: Grundseminar zur biologischen Wasserortung

    Schau mal hier: Grundseminar zur biologischen Wasserortung . Dort wird jeder fündig!

  3. #2

    Registriert seit
    08.01.2007
    Beiträge
    4.012
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Grundseminar zur biologischen Wasserortung

    Hallo Hutch - also ANMELDEN möcht' ich mich nicht, aber ich wollt' fragen, ob Du das Wort "Wasserortung" irgendwie besser erklären könntest? - Das ist schon das was ich unter Ortung verstehe, oder. Eben "orten" wo Wasser ist, oder? Und dann noch das Wort "biologisch" davor. Ist mit dem biologisch der HUND gemeint?

    Was ist noch "seltsam" fand:
    --Suchübungen an Land und auf dem Wasser
    Wasser AUF DEM Wasser suchen?? Oder das was suchen, das UNTER dem Wasser ist?

    Danke für's Erklären.

    WediWedi

  4. #3

    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    607
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Grundseminar zur biologischen Wasserortung

    Ich denke es sollen ertrunkene Personen im/unter Wasser gesucht werden.

  5. #4

    Registriert seit
    23.05.2003
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    3.375
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Grundseminar zur biologischen Wasserortung

    Hi,
    Genau so ist es wie "goldenkyra" geschrieben hat.
    Hier bedarf es einer besonderen Ausbildung der Hunde, die von einem Boot aus die Oberfläche des Gewässers absuchen.

    Hier einmal eine kurze Begriffsbestimmung:

    Wasserortung:
    In der biologischen Wasserortung werden Personen gesucht die mit hoher Wahrscheinlichkeit in einem Gewässer ertrunken sind.

    Wasserrettung:
    In der Wasserrettung werden Personen mit Hilfe eines besonders ausgebildeten Hundes aus Gewässern gerettet.

    Ein paar Links:

    http://www.rettungshunde-whv.de/pageID_5989747.html

    http://www.wasserarbeitshunde.de/index.htm

  6. #5

    Registriert seit
    08.01.2007
    Beiträge
    4.012
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Grundseminar zur biologischen Wasserortung

    @ Hutch: Danke für's Erklären und die Links. Habe gleich reingesehen.
    Und habe auch noch eine Frage:
    Die Hunde sollen den Geruch eines ertrunkenen Menschen wahrnehmen. ERTRUNKEN - riechen durch's Wasser durch? Echt??

    WediWedi

  7. #6
    Conni
    Gast

    AW: Grundseminar zur biologischen Wasserortung

    ERTRUNKEN - riechen durch's Wasser durch? Echt??
    Jepp.... das können die... echt :]

  8. #7

    Registriert seit
    08.01.2007
    Beiträge
    4.012
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Grundseminar zur biologischen Wasserortung

    Boah!!!!
    Conni, weißt Du vielleicht auch, wie tief die Hunde riechen können?
    Und ist's da egal, ob's Süss- oder Salzwasser ist. Und Wellengang?

    Riechen was UNTER Wasser liegt. Bin fassungslos!

    WediWedi

  9. #8

    Registriert seit
    15.06.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.087
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Grundseminar zur biologischen Wasserortung

    wedi,

    tote körper verwesen unter wasser ganz schnell durch die vielen microorganismen. dabei entstehen immer gase die an die wasseroberfläche steigen. und da hunde eine extrem feine nase haben reichen denen kleinste mengen von diesen speziellen gasen um den menschen wahr zu nehmen!

  10. #9

    Registriert seit
    08.01.2007
    Beiträge
    4.012
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Grundseminar zur biologischen Wasserortung

    @ willemke: Danke - Aha die GASE sind's also. Und obwohl das Wasser ja gut leitet, und sich die Gase da gut verteilen können (gerade bei Wellengang z.B.), können die Hundenasen das so gut eingrenzen.

    Bin weiterhin fassungslos !

    WediWedi

  11. #10

    Registriert seit
    15.06.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.087
    Nützliche Beiträge
    0

    AW: Grundseminar zur biologischen Wasserortung

    luftblasen steigen immer nach oben

    ich weiß gar nicht so genau wie bewiesen diese theorie ist. halte es der logik halber aber für sehr wahrscheinlich...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Grundseminar zur biologischen Wasserortung

  1. Grundseminar zur biologischen Wasserortung
    Hi, Die BRH Rettungshundestaffel Wilhelmshaven Friesland e.V. veranstaltet vom 08.September bis zum 10.September 2006 im Ausbildungszentrum für...

  2. Grundseminar zur biologischen Wasserortung
    Hallo, Die BRH Rettungshundestaffel Wilhelmshaven Friesland veranstaltet vom 28. April bis zum 30. April 2006 im Ausbildungszentrum für...

Stichworte zum Thema Grundseminar zur biologischen Wasserortung

  • wasserortung seminar hund

    ,
  • wie bilde ich einen hund in wasserortung aus

    ,
  • wie funktioniert wasserortung

    ,
  • gerät zur wasserortung

    ,
  • biologische wasserortung

Gefällt mir!

Zufallsfoto

Neue Beiträge

Neue Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage